Bald geht es wieder los! Der TSV 1860 München startet am Samstag in die neue Saison. Mit dem heutigen Tag werden wir auch unsere Abendnachrichten bei Sechzig @18:60 wieder als festen Bestandteil in unser wöchentliches Programm aufnehmen und euch neben Sechzig um Sieben nicht nur morgens, sondern auch pünktlich zum Feierabend einen Überblick über den abgelaufenen Tag geben.

Ticket-Informationen zum Spiel gegen die Würzburger Kickers

Bei Information Nummer 1 müsst ihr gleich ordentlich Zeit mitbringen. Die Löwen haben heute eine Mitteilung zur Ticket-Vergabe beim ersten Heimspiel gegen Würzburg veröffentlicht. In einer Art FAQ beantworten wir euch alle wichtigen Fragen.

TSV 1860 Amateure mit abweichendem Spielort

Fans der Sechzig Amateure aufgepasst! Wie wir euch bereits heute morgen berichteten, weicht die zweite Mannschaft der Löwen im August nach Gilching aus. Welche Spiele davon konkret betroffen sind, haben wir euch in einer kleinen Übersicht zusammengefasst. Ab September ist aktuell geplant wieder an das Trainingsgelände des TSV 1860 zurück zu kehren.

Unentschieden von 1860 gegen Aalen

Kurz und knapp haben wir heute Vormittag zudem noch einen Blick auf das gestrige Testspiel gegen den VfR Aalen geworfen. Neben Spielern, die in Nürnberg nicht oder kaum zum Zuge kamen, durften auch einige A-Jugendliche zeigen, was sie können. Das sicherlich beste am gestrigen Spiel: Debütant Tim Linsbichler konnte in Spiel 1 direkt sein erstes Tor erzielen (Video im Artikel). So kann es weitergehen!

Interview mit Matthew Durrans

Erdmann, Klassen, Durrans und Agbowo: vier Spieler wurden beim TSV 1860 verabschiedet. Während es Klassen nach Österreich zieht und Erdmann mit dem 1.FC Saarbrücken auf die Löwen treffen wird, hat es Matthew Durrans in sein Heimatland Kanada verschlagen. Wir haben den 23-Jährigen zum Interview gebeten und herausgekommen sind wirklich lesenswerte und teils emotionale Aussagen.

News aus der 3.Liga

MSV Duisburg darf Quarantäne verlassen

Heute morgen berichteten wir von den Corona-Fällen beim MSV Duisburg und der infolgedessen angeordneten Quarantäne für das gesamte Team. Eine am Wochenende durchgeführte PCR-Testreihe ergab am heutigen Montag nun, dass kein weiterer Corona-Fall vorliegt. Die Quarantäne wurde aufgehoben und die Mannschaft darf seit heute wieder trainieren. Damit dürfte auch der Saisonauftakt gegen den VfL Osnabrück am Freitag wie geplant stattfinden.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments