Guten Abend Löwen und willkommen zu 60@18:60! Hier erhaltet Ihr Eure Kurzzusammenfassung des Tages, unter anderem mit dem gefährdeten Pokalspiel des TSV 1860 – steht es wegen Corona auf der Kippe?

Pokalspiel TSV 1860 – Darmstadt auf der Kippe?

Beim Pokalgegner der Löwen, dem SV Darmstadt, mehren sich die Corona-Fälle: So sind – Stand jetzt – nur noch 14 Spieler aus dem Kader einsatzbereit, davon vier aus der A-Jugend. Laut mehrerer Medien wurde der Antrag auf Spielverlegung bereits beim Verband eingereicht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Günter Gorenzel meinte zu diesem Thema in der heutigen LÖWENRUNDE übrigens noch recht entspannt: “Man muss mal abwarten, ob das Spiel (der Darmstädter) morgen in Karlsruhe stattfindet. Bis dato haben wir keine Information, dass das abgesagt ist.”

Als Ersatz könnte möglicherweise der Toto-Pokal in Bayern dienen. Wie aus den Rahmenterminen ersichtlich ist, startet die 1.Hauptrunde nur unmittelbar nach dem möglichen DFB-Pokal-Spiel gegen Darmstadt.

Griss-Dementi zu angeblicher Datumsmanipulation in der LÖWENGRUBE-App

Der Herausgeber des 1860-Blogs “dieBlaue24”, Oliver Griss, hat die Vorwürfe der Fußball-App “Löwengrube” dementiert. Die Vorwürfe kommen daher, dass u.a. in der App LÖWENGRUBE zum Teil ältere Artikel von db24 ganz oben erscheinen. Die Artikel werden nach Datum und Uhrzeit sortiert. Diese werden von den RSS-Feeds ausgelesen. Wir haben den Clinch aufgearbeitet. Eins ist auf jeden Fall sicher: db24 wird zukünftig nicht mehr in der LÖWENGRUBE vertreten sein.

Belkahia & Wicht – zwei Nationalspieler in weiß-blau?

1860-Sportgeschäftsführer Gorenzel ließ heute in der LÖWENRUNDE verlauten, dass man bei 1860 froh sei, dass Semi Belkahias Verletzung aus dem Spiel gegen Würzburg vom vergangenen Samstag “relativ glimpflich” ausgegangen ist. Der Spieler stehe nach einer konservativen Behandlung “bei idealem Heilungsverlauf relativ zeitnah, in einigen Wochen” wieder zur Verfügung. Zudem sei das junge Talent von der tunesischen Nationalmannschaft angefragt worden. Der 17jährige Nathan Wicht blickt schon auf die eine oder andere Berufung in das Nationalteam seines Heimatlandes Schweiz zurück: Allerdings geht es dabei um die diversen U-Teams der Eidgenossen, wie man hier nochmal nachlesen kann

Facebook-Seite des e.V. wieder freigeschaltet

Dem aufmerksamen Beobachter wird es nicht entgangen sein: Die Facebook-Seite des TSV München von 1860 e.V. ist wieder freigeschaltet. Nachdem die Seite im Juni nach einer einjährigen Sperre wieder kurz freigeschaltet worden war, erfolgte prompt die nächste Einschränkung durch den Social-Media-Riesen. Jetzt scheint man jedoch auf dem richtigen Weg zu sein: Das Social-Media-Sprachrohr ist wieder online, hat inzwischen neue Posts abgesetzt und auch der Shop des e.V. ist wieder aufrufbar. Zudem erhielt die Seite den “blue tick”, also den blauen Haken, der Seiten auf Facebook als “Offizielle Seiten” kennzeichnet.

Außerdem bei sechzger.de:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here