Für alle, die wie der Verfasser dieser Zeilen heute arbeiten müssen oder für alle mit kurzem Schlaf starten wir in den Brückentag mit den Meldungen vom gestrigen Donnerstag sowie den ersten Termine für Testspiele beim TSV 1860 München.

Keine Lizenz für Uerdingen – Transfers möglich?

Der KFC Uerdingen wird in der kommenden Saison aller Voraussicht nach nicht in der 3.Liga antreten. Durch den kurzfristigen Lizenzverlust sind einige Spieler ablösefrei verfügbar. Sollten die Löwen dort auch zuschlagen? Taktikfuchs Bernd Winninger hat die aus seiner Sicht möglichen Optionen dargelegt.

Ois Guade, Maxim Gresler!

Junglöwe Maxim Gresler wurde gestern volljährig. Zu diesem Anlass gratulierte sechzger.de wie üblich mit einem Artikel und warf unter anderem einen Blick auf die Einsatzzeiten in der vergangenen Saison.

Ewige Tabelle der 3.Liga

Alle Spiele der seit 2008/09 laufenden 3.Liga sind in der Ewigen Tabelle erfasst. Seit mittlerweile drei Spielzeiten ist der TSV 1860 in dieser Liga auf Punktejagd. Wir haben einen Blick auf die Ewige Tabelle der 3.Liga geworfen und zeigen, wo die Löwen aktuell stehen.

Erste Termine für Testspiele des TSV 1860 München

Noch dauert es einige Tage, bis die Mannschaft aus dem Urlaub zurückkehrt und das Training wieder aufnimmt. Testspiele gehören in der Vorbereitung natürlich auch zum Programm und der Gegner für das erste dieser Art steht nun fest. Am Mittwoch, 30.06.2021 treten die Löwen in Heimstetten gegen den dortigen Regionalligisten an. Anpfiff ist bereits um 18:00 Uhr.

Auch die Amateure des TSV 1860 bestreiten selbstverständlich Testspiele, unter anderem treffen sie dabei auf den 1.FC Garmisch-Partenkirchen. Der Landesligist ist Gastgeber und empfängt die Sechzig Amateure am Samstag, 03.07.2021 um 11:00 Uhr.

News aus der 3.Liga

Kapitän des SC Verl verlängert

Der Aufsteiger zeigte in der vergangenen Spielzeit attraktiven Offensiv-Fußball und handelte sich damit einige Sympathiepunkte ein. Nach zahlreichen Abgängen kann der Verein nun eine Verlängerung verkünden. Kapitän Julian Stöckner bleibt dem SC Verl auch in der Saison 2021/22 erhalten. Der 32-Jährige freut sich auf seine achte Saison mit dem SCV. Stand jetzt hat der Verein 24 Spieler zur Verfügung.

Aygün Yildirim hingegen hat sich dem Zweitligisten Jahn Regensburg angeschlossen und verlässt den SC Verl. Mit 14 Toren und 5 Vorlagen war er einer der Erfolgsgaranten für die starke Saison des Liga-Neulings.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments