Guten Morgen, Löwenfans! An diesem Donnerstag steht der zweite Tag beim Fasten an. Auf was wird bei euch verzichtet? Wir wünschen euch auf jeden Fall ein gutes Durchhaltevermögen! Wir haben heute ein paar Aussagen von Sascha Mölders, die LÖWENRUNDE vor dem Duell mit Saarbrücken und eine weitere Absage in der 3.Liga für euch. Der beste Start in den Tag – mit Sechzig um Sieben!

Sascha Mölders im Interview

Unser Topscorer und Torjäger Sascha Mölders hat sich in der Sport Bild zu Wort gemeldet. Zum einen sagt Mölders, dass er auf keinen Fall in der aktuellen Situation seine Karriere beenden möchte. Die Zuschauer fehlen ihm und er möchte seine Laufbahn mit Zuschauern beenden. Zum anderen lässt er mit konkreten Aufstiegsplänen aufhorchen:

“Wenn wir nach dem 30. Spieltag noch oben dran sind, wollen wir hoch!”

Solch deutliche Aussagen in Bezug auf den möglichen Aufstieg hört man beim TSV 1860 selten. Das ist auch gut so, denn in der 3.Liga ist alles möglich. Das haben nicht nur die letzten Jahre eindrucksvoll bewiesen. Trotz allem hat die Aussage von Sascha Mölders natürlich auch ihre Daseinsberechtigung. Doch das Restprogramm hat es in sich. An den Spieltagen 31 – 38 treffen die Löwen auf Verl, Türkgücü, Viktoria Köln, Waldhof Mannheim, den 1.FC Kaiserslautern, Wehen Wiesbaden, Bayern II und Ingolstadt. Ein Selbstläufer wird das beim besten Willen nicht…

LÖWENRUNDE

Einen Tag früher als sonst geht heute die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Saarbrücken über die Bühne. Dabei wird Michael Köllner in gewohnt sympathischer Weise alle ihm gestellten Fragen beantworten. Im Anschluss gibt es das Wichtigste zusammengefasst bei sechzger.de. Der Startschuss für unsere Vorberichterstattung!

Absage beim 1.FC Saarbrücken

Ob das Spiel am Samstag wirklich stattfindet, ist allerdings noch etwas fraglich. Die für gestern angesetzte Nachholpartie Saarbrücken-Zwickau wurde kurzfrisitig aufgrund schlechter Platzverhältnisse erneut verschoben. Inwiefern das am Samstag zum Problem werden könnte, werden wir wohl frühestens am Freitag erfahren. Falls das Spiel stattfindet, hätte die erneute Absage durchaus Vorteile für den TSV 1860 München.

Training

Nach der gestrigen Doppeleinheit steht heute “nur” ein Training auf dem Tagesprogramm. Die Bäcker finden das schade, denn gleichzeitig bedeutet das nur sechs statt zwölf Wurstsemmeln für Sascha Mölders. 😉

Weitere News aus der 3.Liga

Beim KFC Uerdingen will einfach keine Ruhe einkehren. Es droht weiterhin die Einstellung des Spielbetriebs. Das würde übrigens den von Sascha Mölders angesprochenen 30.Spieltag betreffen. Der TSV 1860 München hätte dann statt einer Auswärtsreise nach Lotte spielfrei.

Desweiteren hat liga3-online eine statistische Auswertung vorgenommen und veröffentlicht. Unsere Löwen sind nahezu nur positiv vertreten. Sascha Mölders liegt bei den abgegebenen Torschüssen mit 65 Stück auf Platz 2 hinter Terrence Boyd vom Halleschen FC (72). Auch insgesamt belegt unsere Mannschaft mit im Schnitt 13,2 Schüssen pro Spiel den zweiten Rang ligaweit. Ebenfalls auf Platz 2 liegt Stephan Salger in der Kategorie Passgenauigkeit mit einer starken Quote von 92,8%. Abgerundet wird das Ganze von Fabian Greilinger mit durchschnittlich 11,3 Zweikämpfen pro Spiel. Das bedeutet – natürlich – Rang 2! Lediglich bei den Fouls pro Spiel hat der Silberrang nicht wirklich etwas Positives zu bedeuten. 13,45 sagt hier die Statistik.

Wir müssen natürlich nicht erwähnen, dass wir mit Bernd Winninger den Experten schlechthin für Statisken in unseren Reihen haben, oder? 🙂 Hier geht es zu seinen gesammelten Werken.

eSports beim TSV 1860

FIFA mit Sechzig kennt wohl so gut wie jeder von uns. Aber FIFA für Sechzig? Das ist bei Penta1860 möglich! Alle Informationen hierzu haben wir euch inklusive Kontaktdaten zusammengefasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here