Noch einen Tag bis zum ersten Testspiel, noch zwei Tage bis zur Abreise ins Trainingslager. Auch gestern gab es wieder einige Meldungen im großen Fußballkosmos, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Unser Schwerpunkt liegt heute morgen auf dem TSV 1860 München II und den Terminen für die Testspiele unserer Amateure.

Tolles Stadionmodell

Rund 100 Stunden Arbeit und ein Gesamtergebnis, das sich definitiv sehen lässt: dieses Modell vom Grünwalder Stadion ist wirklich löwenstark!

Felix Weber zurück nach Bayern

Es war ein kurzes Intermezzo. Nach nicht einmal einem Jahr ist für Felix Weber bereits wieder Schluss bei Rot-Weiss Essen. Der 26-Jährige kehrt zurück nach Bayern und spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga Bayern – gemeinsam mit einigen Ex-Löwen.

sechzger.de Talk Folge 16

Sommerpause? Nicht beim sechzger.de Talk! Wir sind mittlerweile bei Folge 16 angelangt und wie gewohnt liefert der zugehörige Artikel eine Übersicht über die behandelten Themen. So oder so: hört rein und lasst uns euer Feedback zukommen! Auch Wünsche für die Zukunft sind gerne gesehen.

Weitere Termine im Trainingslager online

Bisher bekannt wurden zwei Testspiele, die die Löwen im Trainingslager bestreiten werden. Nun stehen auch die Trainingszeiten fest: auf die Mannschaft warten nicht gerade entspannte Tage…

Testspiele des TSV 1860 II

Natürlich bereiten sich auch die Sechzig Amateure auf die kommende Saison in der Bayernliga vor. Nicht nur Training, sondern auch Testspiele stehen beim TSV 1860 München II auf der Tagesordnung. Los geht es bereits am kommenden Samstag, 03.07.2021 um 15:00 Uhr. In Garmisch-Partenkirchen treffen die Amateure auf den dortigen Landesligisten. Mit einem weiteren Teilnehmer der Landesliga Südwest geht es am Mittwoch, 07.07.2021 weiter. Ab 18:30 Uhr heißt der Gegner TSV Gilching/Argelsried. Im letzten der drei Testspiele spielt der TSV 1860 II dann am Samstag, 10.07.2021 um 15:00 Uhr gegen den TSV Aindling (nördlich von Augsburg).

Ob noch weitere Testspiele anvisiert werden, ist bisher nicht bekannt. Fakt ist allerdings: am Sonntag, den 25.07. steht das erste Spiel der Saison gegen den TSV Schwaben Augsburg an. Los geht´s an der Grünwalder Straße um 14:00 Uhr. Nur drei Tage später reist der TSV 1860 II dann zum FC Ismaning.

News aus der 3.Liga

Havelse mit neuem Cheftrainer

Nachdem Aufstiegscoach Jan Zimmermann bereits vor Längerem bekannt gab, sich dem Zweitligisten Hannover 96 anzuschließen, hat der Aufsteiger TSV Havelse nun einen Nachfolger präsentiert. Mit Rüdiger Ziehl kommt ein Trainer, der zuletzt über ein Jahrzehnt beim VfL Wolfsburg tätig war und mit der zweiten Mannschaft um ein Haar in die 3.Liga aufgestiegen wäre. Bei den jungen Wölfen hat Ziehl einen Schnitt von 2,10 Punkten pro Spiel aufzuweisen und soll nun helfen, Havelse zum Klassenerhalt zu verhelfen.

Mannschaft des SV Meppen nahezu komplett

Unverhofft durfte der SVM ganz spät doch noch den Klassenerhalt feiern, nun können die Emsländer bereits einen nahezu fertigen Kader präsentieren. 17 Spieler konnte der Verein halten, sieben Neuzugänge komplettieren die Mannschaft. Weitere Spieler wird es nur geben, wenn der finanzielle Rahmen das Ganze erlaubt. Mit nur einem nominellen Mittelstürmer herrscht allerdings gerade auf dieser Position durchaus noch Handlungsbedarf.

Weitere Abgänge in Verl

Ganz anders ist die Situation beim SC Verl. Bereits 15 Mal schlug der letztjährige Liga-Neuling auf dem Transfermarkt zu, allerdings verließen auch bereits 13 Spieler den Verein. Hinzu kommen nun offenbar drei weitere, der prominenteste Name dürfte Zlatko Janjic sein. 22 Scorerpunkte erzielte der 35-Jährige in der vergangenen Saison für den SC Verl, darf den Verein nun aber trotzdem verlassen. Im Gegenzug könnte der 38-Jährige Mahir Saglik den SCV verstärken.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments