In wenigen Tagen macht sich der TSV 1860 München auf den Weg gen Süden und schlägt sein Trainingslager erneut in Windischgarsten auf. Nun wurden die Termine für die Trainingseinheiten veröffentlicht.

Intensive Tage bei den Löwen

Der Urlaub ist bereits seit einigen Tagen Geschichte und die Profis stehen bereits wieder auf dem Trainingsplatz. Nicht nur beim Trainingsauftakt, sondern auch bei der gestrigen Einheit waren Redaktionsmitglieder von sechzger.de anwesend und haben von ihren Eindrücken berichtet. Am Dienstag kommt es dann in Heimstetten zum ersten Testspiel. Ab 18:00 Uhr treffen die Löwen auf den SV Heimstetten, der sich ganz frisch mit Sascha Hingerl von den Sechzig Amateuren verstärkt hat. Hingerl geht für seinen neuen Verein künftig in der Regionalliga Bayern an den Start.

Am Tag darauf startet der TSV 1860 München dann ins Trainingslager nach Windischgarsten, wo am Nachmittag bereits die erste Einheit geplant ist. Überhaupt ist der Kalender in Österreich gut gefüllt. An vier von sechs Tagen stehen je zwei Termine für die Spieler an. Dabei kommt es unter anderem zum Wiedersehen mit Peter Pacult, der mit Austria Klagenfurt den Aufstieg in die Bundesliga in Österreich perfekt machen konnte.

Die Termine des TSV 1860 in Windischgarsten im Überblick

Donnerstag, 01.07.Training16:30
Freitag, 02.07.Training10:30
Testspiel gegen SV Ried17:00
Samstag, 03.07.Training10:30
Sonntag, 04.07.Training10:30
Training16:00
Montag, 05.07.Training10:30
Training16:00
Dienstag, 06.07.Training10:30
Testspiel gegen Austria Klagenfurt15:30
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments