Einmal noch schlafen, dann könnte es wieder heißen: “Vergelt´s Gott, dass Sie zu Sechzig München gehen!” Leider wird es noch eine unbestimmte Zeit dauern, bis die Fans von Sechzig München diesen wunderbaren Ausspruch von Stadionsprecher Stefan Schneider zu Ohren bekommen werden. Auch wenn wir unsere Löwen nur vor den Fernsehgeräten verfolgen können, halten wir euch stets auf dem aktuellsten Stand.

Die Meldungen des gestrigen Tages

Michael Köllner und Viola Oberländer packen mit an

Um die Rasenheizung etwas zu unterstützen, wurde am Vormittag der Trainingsplatz mit Schaufeln vom Schnee befreit. Mit dabei: Sechzig München-Cheftrainer Michael Köllner und Vereinsmanagerin Viola Oberländer.

Insolvenz bei Türkgücü München?

Geschäftsführer Max Kothny
Geschäftsführer Max Kothny ist optimistisch

Wie es bei Türkgücü nach dem angekündigten Ausstieg von Hasan Kivran weitergeht, ist bisher ungeklärt. Unter den möglichen Szenarien befindet sich auch die Insolvenz, welche drastische Folgen hätte. Wie auch beim FSV Zwickau bleibt noch Zeit bis zum 21.Januar – knapp zwei Wochen.

Waldhof Mannheim beseitigt Geldsorgen

Der Liquiditätsnachweis muss beim FSV Zwickau und Türkgücü München folglich noch erbracht werden. Beim Waldhof aus Mannheim ist dieser Schritt im Nachlizensierungsverfahren hingegen geklärt. Einem Bericht von liga3-online zufolge sorgt dafür ein Darlehen in Höhe von einer Million Euro. Zur Verfügung gestellt wird dies von der Familie des Präsidenten Bernd Beetz, der den Verein bereits seit 2016 als Hauptgeldgeber unterstützt.

Expertentipps mit Kai Bülow

Die Berichterstattung rund um das Spiel gegen den FC Bayern II startete bei uns mit der Rubrik Expertentipps. Neben Kai Bülow, der von 2010 bis 2017 bei Sechzig München unter Vertrag stand, gibt es zwei weitere Einschätzungen. Von wem diese sind, erfahrt ihr hier.

Heute rund um Sechzig München

TAKTIKTAFEL

Die erste Taktikanalyse des Jahres 2021 steht an. Gegen Mittag geht die Einschätzung von Bernd Winninger zum kommenden Gegner FC Bayern II online.

LÖWENRUNDE

Zudem findet heute die Pressekonferenz vor dem Spiel, auch LÖWENRUNDE genannt, mit dem absolut symphatischen Cheftrainer Michael Köllner statt. Die wichtigsten Erkenntnisse gibt es im Anschluss kompakt zusammengefasst auf sechzger.de.

Training

Im heutigen Abschlusstraining wird die Mannschaft noch an den letzten Feinheiten arbeiten, um morgen drei Punkte zu erzielen.

2 KOMMENTARE

  1. Man kann leider davon ausgehen, dass die komplette Saison ohne Zuschauer gespielt wird und auch die nächste nicht mit vollen Stadien beginnen wird.
    Sehe eine Entspannung ab der Rückrunde 2022. Noch viel Geduld aufbringen und hoffentlich auf einen Sieg morgen gegen die Roten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here