So ganz ist die Leidenszeit noch nicht vorbei, zuletzt ging es aber sichtlich bergauf. Fast ein Jahr lang fiel Tim Linsbichler bei den Löwen verletzungsbedingt aus, heute wird er im Toto-Pokal beim SV Birkenfeld voraussichtlich in der Startelf stehen.

Trifft Linsbichler in Birkenfeld?

Linsbichlers Bilanz bei den Profis indes liest sich gut: 1 Spiel, 1 Tor. Beim letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart gegen den VfR Aalen traf der 21-jährige Österreicher zum 1:1-Endstand. Gegen den unterfränkischen Kreisligisten möchte der Stürmer seine Statistik natürlich aufmöbeln und in erster Linie Spielpraxis sammeln. Die Anlagen, schon bald eine Alternative für den Spieltagskader der Profis darzustellen, bringt der gebürtige Wiener auf jeden Fall mit. In der U21 kam Linsbichler kürzlich bei der 0:1-Niederlage gegen den TSV Schwabmünchen erstmals in der Bayernliga Süd zum Einsatz.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Mein Tipp:

SV Birkenfeld – TSV 1860 2:7

Tore für die Löwen durch Linsbichler (2), Knöferl (2), Djayo, Mannhardt und Wicht!