Heute Abend kommt es zu einer Premiere. Wie uns Thorsten Ruinys, Autor des Löwen Kompendium, nochmal ausdrücklich bestätigte, steht die erste Partie des TSV 1860 München gegen den SV Birkenfeld auf dem Programm. Anpfiff ist um 18.00, sechzger.de berichtet live aus Unterfranken.

Der TSV 1860 beim SV Birkenfeld

Keine Frage: Der heutige Gegner der Löwen ist eine große Unbekannte, muss aber dennoch – und das ist nicht despektierlich gemeint – geschlagen werden. Der Ligenunterschied ist einfach zu groß, um etwas anderes als einen (klaren) Löwensieg akzeptieren zu können. Wer aber ist der SV Birkenfeld, der den TSV 1860 heute Abend herausfordern wird?

Der SV Birkenfeld wurde im Jahr 1946 gegründet und ist im unterfränkischen Landkreis Main Spessart beheimatet. Aktuell hat die Gemeinde Birkenfeld knapp 2.000 Einwohner, bekannteste Bürgerin ist wohl Natalie Dols, ihres Zeichens Vize-Weltmeisterin im Sportschießen.

Aufstieg wegen Quotientenregel verpasst

Der ansäßige Sportverein verfügt über fünf Abteilungen. Neben Fußball können die Mitglieder auch im Kegeln, Badminton, Breitensport und eSports (!) aktiv werden. Für uns ist natürlich die Fußballabteilung am interessantesten und unterschätzen darf man die Rot-Weißen natürlich nicht.

In den vergangenen Jahren pendelte der SV Birkenfeld weitestgehend zwischen der Kreisklasse und der Kreisliga Würzburg. In der vergangenen Saison schrammte der SVB nur haarscharf am Aufstieg in die Bezirksliga vorbei. Nach Heranziehung der Quotientenregel lagen die Rot-Weißen gleichauf mit dem FV Gemünden/Seifriedsburg. Aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs in Gemünden stieg der Kontrahent auf, für Birkenfeld blieb nur Platz 2 und somit der Verbleib in der Kreisliga.

Neuer Anlauf 2021/22

In dieser Saison soll nun also der nächste Anlauf in Richtung Bezirksliga folgen. Der Auftakt in die Spielzeit verlief vielversprechend. 9:0 gegen den FC Gössenheim. 5:3 beim TSV Eisingen und zuletzt ein 2:0 gegen den TSV Retzbach. Aktuell grüßt der SV Birkenfeld von der Tabellenspitze der Kreisliga Würzburg. Wir drücken Spielertrainer Benedikt Strohmenger und seinem Team alles Gute für die Liga – im Pokal aber soll sich dann doch unser TSV durchsetzen…

Live im Löwen-TV

Das Löwen-TV wird das ungleiche Duell zwischen dem SV Birkenfeld und dem TSV 1860 München live auf YouTube übertragen. Moderiert wird die Partie von Pressesprecher Rainer Kmeth und dem neuen Fanbeauftragten Felix Hiller. Der Anpfiff erfolgt um 18:00 Uhr, die Übertragung beginnt wenige Minuten davor. Selbstverständlich werden wir auf sechzger.de auch live für Euch tickern!

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelFolge 73 vom “AUDIOBEWEIS-Der 3. Liga Podcast” ist online.
Nächster ArtikelToto Pokal: Bayreuth, Schweinfurt & Unterhaching schon weiter!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments