Nach dem Pokalwochenende samt Sieg in Buchbach rollt am Samstag für die Löwen wieder der Ball in der 3. Liga. Trotz einiger Corona-Fälle beim Gegner Waldhof Mannheim scheint die Partie aktuell nicht gefährdet. Doch auch etliche andere Teams des TSV 1860 sind am kommenden Wochenende wieder im Einsatz.

Volles Programm für 1860 am Wochenende

Den Anfang macht bereits heute Abend um 18.00 Uhr die U10 der Löwen, die die U11 der SpVgg Unterhaching empfängt. Am Wochenende gehts dann wieder rund: Die U13-, U14- und U15-Junioren messen sich jeweils mit dem FC Augsburg, für die U16 geht es gegen die Altersgenossen aus der Seitenstraße.

Die U21 möchte unterdessen nach der Niederlage in Garching gegen den SV Kirchanschöring in die Erfolgsspur zurückkehren.

Auch die Frauen (am Sonntag gegen SV WB Allianz) und die U19 (am Sonntag in Deisenhofen) des TSV 1860 greifen wieder ins Geschehen ein, nachdem ihre Partien am vergangenen Wochenende abgesagt werden mussten.

Die Spiele der Löwen im Überblick

Mittwoch, 13.10.:

18.00 Uhr: U10 – SpVgg Unterhaching U11

Freitag, 15.10.:

20.00 Uhr: Senioren A – SV WB Allianz München

Samstag, 16.10.:

10.00 Uhr: U13 – FC Augsburg
11.00 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – U12
11.00 Uhr: FC Gerolfing – U10
12.15 Uhr: SV Waldperlach U12 – U11
13.00 Uhr: U14 – FC Augsburg
14.00 Uhr: Profis – SV Waldhof Mannheim
16.00 Uhr: U15 – FC Augsburg

Sonntag, 17.10.:

09.15 Uhr: U9 – SC Baldham-Vaterstetten
09.30 Uhr: TSV Grünwald – U11
11.00 Uhr: U16 – FC Bayern München
11.15 Uhr: SpVgg 1906 Haidhausen U11 – U10
11.30 Uhr: 4. Mannschaft – TSV Trudering II
13.00 Uhr: FC Deisenhofen – U19
14.00 Uhr: 3. Mannschaft – FC Neuhadern II
14.00 Uhr: U21 – SV Kirchanschöring
16.00 Uhr: Frauen – SV WB Allianz München
17.00 Uhr: U14 – FC Teutonia
18.00 Uhr: Futsal – ASC Geretsried

Montag, 18.10.:

20.00 Uhr: Senioren C – SG Grafing/Ebersberg/Kirchseeon

Wir drücken allen Löwinnen und Löwen die Daumen!

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments