Zum Abschluss der Saison 2021/22 gibt es beim TSV 1860 München Free-TV im Doppelpack. Sowohl das Auswärtsspiel beim 1.FC Magdeburg als auch das Heimspiel am letzten Spieltag gegen die Zweitvertretung der Dortmunder Borussia wird vom Bayerischen Rundfunk übertragen.

TSV 1860 München bereits 12 Mal im Free-TV

Im Saisonfinale dürfen sich die Löwenfans über zwei weitere Partien im Bayerischen Rundfunk freuen. Den Auftakt macht dabei das Auswärtsspiel beim 1.FC Magdeburg am Samstag, 07.Mai. Der Tabellenführer feierte bereits nach dem Heimsieg gegen den FSV Zwickau den Aufstieg sowie die vorzeitige Meisterschaft, will allerdings deswegen die letzten drei Spiele trotzdem nicht herschenken. Die Löwen wiederum brauchen bekanntlich dringend Punkte, um Platz 4 und somit die Startberechtigung für den DFB-Pokal in der kommenden Saison weiterhin verteidigen zu können. Viele Löwenfans dürften sich auf den Weg nach Sachsen-Anhalt machen, um die Mannschaft aus dem Gästeblock zu unterstützen. Mit dem Free-TV Angebot können die Fans, die dem TSV 1860 auswärts nicht folgen, trotzdem live mit dabei sein.

Auch das letzte Spiel der Saison wird vom BR live gezeigt. Gegner am Samstag, den 14.Mai im Grünwalder Stadion ist Borussia Dortmund II, die momentan auf Platz 9 und somit im gesicherten Mittelfeld der 3.Liga liegen. Auch hier müssen die Löwen dringend punkten, um den VfL Osnabrück in Schach zu halten. Die Lila-Weißen müssen ihrerseits in den letzten drei Spielen noch gegen Freiburg II, den TSV Havelse und ebenfalls den 1.FC Magdeburg antreten.

Spiele des TSV 1860 München wurden in der laufenden Saison bereits zwölf Mal live im Free-TV übertragen. Spitzenreiter in dieser Kategorie sind momentan Braunschweig, Kaiserslautern und Ligaprimus Magdeburg.

5 2 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelAZ: Greuther Fürth mit Interesse an Michael Köllner
Nächster ArtikelKorbinian Burger: Ist der Ex-Löwe eine Option für die Salger-Nachfolge?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments