TSV 1860 München mit Zaunfahnen – Aktion gegen Unterhaching

Der TSV 1860 München möchte am Freitag gegen die SpVgg Unterhaching das Sechzgerstadion virtuell ausverkaufen. Alles zu dieser Aktion steht hinter diesem Link. Zugleich ruft der Verein die Fans auf, ihre Zaunfahnen aufhängen zu lassen.

1860 ruft Fans und Fanclubs auf ihre Fahnen aufhängen zu lassen

Nicht nur virtuell soll das Grünwalder Stadion am Freitag, 26. Februar 2021, ausverkauft sein. Zum Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching rufen die Löwen alle Fans und Fanclubs auf, ihre Zaunfahnen aufhängen zu lassen. In diesem wichtigen Spiel soll der Mannschaft auch optisch Rückendeckung gegeben werden.

Möglichst viele Zaunfahnen sollen in der Westkurve das Stadionbild bereichern. Maßgeblich mit initiert haben die Aktion die beiden TSV 1860-Fanclubs „Gfui für 60 Minga“ und der „Löwen-Fanclub Teisbach“. Löwen-Fans die ihre Zaunfahnen aufhängen lassen wollen, wenden sich bitte an die Fanbetreuung der Löwen.

Virtuelle Galerie der TSV 1860 – Zaunfahnen

Die Aktion erinnert uns daran, dass wir bereits vor über einem Jahr angefangen haben, die Zaunfahnen der 1860-Fans & Fanclubs virtuell zu verewigen. Hinter so mancher Zaunfahne versteckt sich auch ein Link zur Vorstellung des jeweiligen 1860-Fanclubs oder Fans, der hinter der Zaunfahne steckt.

Wenn auch ihr eure Zaunfahne in der Zaunfahnen-Galerie auf sechzger.de verewigen und/oder euren Fanclub auf dieser Seite vorstellen wollt, dann wendet euch bitte an stephan AT sechzger.de . Das “AT” ersetzt in diesem Fall das “@”-Zeichen und natürlich sind keine Leerzeichen in der E-Mail-Adresse.

TSV 1860 München – Zaunfahnen Galerie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here