Die Zaunfahnen beim TSV 1860 München

Zaunfahnen haben beim TSV 1860 München eine sehr lange Tradition. Wir konnten leider nicht abschließend herausbringen, wann die ersten Zaunfahnen bei Spielen des TSV 1860 München hingen.

Zaunfahnen von 1860-Fanclubs

Zu Beginn wurden Zaunfahnen überwiegend von Fanclubs aufgehängt. Viele Fanclubs hatten und haben über Jahre hinweg ihren Stammplatz für ihre Fanclubfahne. Oftmals sammeln sich die Mitglieder der Clubs direkt darunter oder dahinter.

Die Zaunfahnen von Einzelpersonen

Mit der zunehmenden Präsenz der Fußballspiele im TV entdeckten auch immer mehrere Einzelpersonen oder Mini-Gruppierungen die Möglichkeit, ihre Präsenz bei einem Fußballspiel mit dem Aufhängen einer Zaunfahne zu unterstreichen.

Besonders Anfang der 90er-Jahre setzte hier ein regelrechter Boom ein, nicht zuletzt weil sich auch einige Zeitungsartikel dem Phänomen widmeten. “Air Bäron” dürfte hier der Vorreiter gewesen sein.

Zaunfahnen bei Heimspielen

Bei Heimspielen des TSV 1860 im Sechzgerstadion an der Grünwalder Straße gibt es dafür ja mehrere gute Möglichkeiten, um die Zaunfahnen aufzuhängen.

Zaunfahnen neben der Anzeigetafel

Zum einen neben der Anzeigetafel an dem Maschendrahtzaun. Bzw. nicht nur neben der Anzeigetafel, sondern im ganzen Rund der Westkurve im Grünwalder Stadion. Hier können jedoch nur Schwindelfreie den Aufstieg warten, weil man direkt durch den Zaun auf ganz München und einige Meter nach unten schaut. Allerdings sind diese Plätze zumeist nicht im TV zu sehen. Zumindest nicht, wenn nicht gerade die Kurve oder die Fans extra eingeblendet werden.

Direkt neben der Anzeigetafel hat die aktive Fanszene des TSV 1860 ihren Stammplatz. Ebenso unten an der Westkurve.

Zaunfahnen am Stadionzaun in der Nähe des Spielfeldes

Diese Plätze sind eher für schmale, längliche Zaunfahnen geeignet. In Richtung Stehhalle sind dafür die Plätze, die am häufigsten im TV zu sehen sind. Diese Plätze wurden und werden allerdings durch den Einsatz von Bandenwerbung immer weniger. Auch hier haben viele bereits ihren Stammplatz.

Die Zaunfahnen bei Auswärtsspielen

Bei Auswärtsspielen des TSV 1860 München gestaltet sich die Situation in der Regel etwas schwieriger, weil hier deutlich weniger Platz zur Verfügung steht. Die im TV am besten zu sehenden Plätze werden oftmals im Vorfeld – vor allem von den Einzelpersonen – akribisch analysiert.

Überblick über die Zaunfahnen des TSV 1860 München

Ein Überblick über die Zaunfahnen die es beim TSV 1860 München so gibt, wir starten mit den Fahnen die wir im Trainingslager des TSV 1860 im Jahre 2020 in La Manga ablichten konnten. Das sind die obersten 14 – die anderen Zaunfahnen wurden uns danach übersandt.

Wenn eure Fahne in unsere Galerie mir rein soll und/oder ihr eine kurze Beschreibung dabei haben möchtet, was/welcher Club hinter dieser Fahne steckt – bitte eine kurze Mail an die Adresse im Impressum schreiben.

 

Die Fanlandschaft des TSV 1860 München

Über die Zaunfahnen von 1860-Fans bei der Europameisterschaft in Schweden 1992 mit anschließender Ehrung durch den TSV 1860 gibt es einen eigenen Artikel.

Vorheriger ArtikelTSV 1860 München Fans
Nächster ArtikelHirschberger kandidiert als 1860-Präsident? Entspannt euch, ihr Löwen