Das letzte Wochenende ist gerade erst vorbei, da werfen die kommenden Ereignisse bereits ihre Schatten voraus. In den kommenden Tagen werden wieder zahlreiche Mannschaften des TSV 1860 im Einsatz sein. Den Anfang macht bereits heute Abend die U21, die ihren Sieg in Kottern mit einem Erfolg gegen den FC 1920 Gundelfingen bestätigen möchte.

TSV 1860: Zahlreiche Mannschaften im Einsatz

Die Spiele der Löwen in der Übersicht:

Mittwoch, 15.09.:

U21 – FC 1920 Gundelfingen

Samstag, 18.09.:

09:45 Uhr: TSV Grafing U10 – U9
10:00 Uhr: U13 – FC Ingolstadt 04
11:00 Uhr: Karlsruher SC – U17
12:00 Uhr: 4. Mannschaft – SC München Süd
13:00 Uhr: U14 – 1. FC Nürnberg
14:00 Uhr: Profis – FSV Zwickau
14:00 Uhr: SV Pullach – U21
14:30 Uhr: 3. Mannschaft – TSV 54/DJK München
16:00 Uhr: Wacker Burghausen – U19
16:00 Uhr: U15 – FC Bayern München

Sonntag, 19.09.:

10:00 Uhr: SV Riedmoos U11 – U10
11:00 Uhr: U16 – TSV 1860 Rosenheim
13:30 Uhr: Jahn Regensburg – U12

Habt Ihr vor, das ein oder andere Spiel zu besuchen?

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelRafati zu Hallescher FC – TSV 1860: Elfmeter und Rot für Boyd berechtigt
Nächster ArtikelLöwenfans erneut reisefreudig – 1860 auf Rang 2
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments