Der TSV 1860 München darf im Heimspiel gegen Magdeburg nächstes Wochenende das Sechzgerstadion mit 10% der Kapazität füllen – das sagte Münchens Oberbürgermeister Christian Reiter am Rande, als es um das Auftaktspiel der 1. Bundesliga FC Bayern – Schalke 04 ging -die Information kommt von muenchen.de.

Wie sechzger.de bereits heute morgen berichtete, ist die Corona-Zahl in München derzeit eigentlich zu hoch für Fußballspiele mit Zuschauern – am Freitag beim FC Bayern gilt eine Ausnahme. Mal schauen, was Söder, Reiter & Co. in einer Woche sagen wenn es um die Löwen geht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here