Am Samstag wollen die Profis ihren Lauf nach den Siegen gegen Schalke und Freiburg II fortsetzen. Doch auch zahlreiche andere Teams der Löwen sind am Wochenende im Einsatz und hoffen auf drei Punkte. So bestreitet die U14 des TSV 1860 am Samstag ihr Derby gegen die Seitenstraßler.

U14 des TSV 1860 empfängt die Roten zum Derby

Die U21 möchte nach einigen Niederlagen zuletzt endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Die Dritte spekuliert im Falle eines Sieges auf den Sprung an die Tabellenspitze. Die U14 empfängt den FC Bayern zum Derby auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Das Bundesliga-Spiel der U17 gegen die SpVgg Unterhaching wurde hingegen auf den 16.11. verschoben.

Die Partien im Überblick:

Mittwoch, 03.11.:

18.30 Uhr: SV Kirchanschöring – U19

Donnerstag, 04.11.:

11.30 Uhr: U13 – SSV 1846 Ulm

Samstag, 06.11.:

11.30 Uhr: Würzburger Kickers – U12
13.00 Uhr: FC Memmingen U17 – U16
13.00 Uhr: U14 – FC Bayern München
14.00 Uhr: VfL Osnabrück – Profis
15.00 Uhr: 4. Mannschaft – Munich Irish Rovers FC
15.30 Uhr: U13 – SpVgg Greuther Fürth
17.00 Uhr: 3. Mannschaft – SV Ludwigsvorstadt

Sonntag, 07.11.:

11.00 Uhr: U19 – TSV 1860 Rosenheim
11.00 Uhr: FC Schwabing U11 – U10
11.00 Uhr: SpVgg Kaufbeuren – U14
14.00 Uhr: U21 – FC Ismaning
17.00 Uhr: U15 – SSV Jahn Regensburg

Auf gehts, Löwen!

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelGeldsegen durch DFB Pokal: Verstärkt sich 1860 im Winter noch einmal?
Nächster ArtikelDFB Pokal: Achtelfinale gegen KSC am 18.01.2022 um 18:30 Uhr
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments