Neben den Profis oder den Sechzig Amateuren waren zahlreiche weitere Mannschaften des TSV 1860 München am Wochenende im Einsatz. Zum Start in die Woche gibt es alle Ergebnisse kompakt zusammengefasst.

TSV 1860 München – FC Würzburger Kickers 1:0 (1:0)

Das Resultat der Profis hat vermutlich bereits jeder mitbekommen, aber es schadet ja nichts es noch einmal in aller Deutlichkeit zu betonen. Auftaktsieg für die Löwen! Neben dem Spielbericht hat Thomas Enn nach der Sommerpause seine Emotionen niedergeschrieben und die Giesinger Gedanken veröffentlicht. Nicht nur das Spiel selber steht dabei im Mittelpunkt, sondern auch der Tag in Giesing sowie die Fans auf den Rängen.

Sechzig Amateure – TSV Schwaben Augsburg 3:0 (2:0)

Noch eine Spur besser und torreicher war es am gestrigen Sonntag bei den Sechzig Amateuren. Beim ersten “Heimspiel” im Ausweichspielort Gilching war Lorenz Knöferl der Spieler des Tages.

SV Adelshofen Nassenhausen – TSV 1860 München Frauenfußball 0:0 (0:0)

Erneut nicht verloren – das ist nach dem Testspiel gegen den SV Adelshofen Nassenhausen die wichtigste Nachricht. Die Löwinnen waren zwar nicht das bessere Team, doch torgefährlich zeigten sich die Gastgeberinnen auch nicht.

SV Adelshofen Nassenhausen – TSV 1860 München IV 6:0 (3:0)

Ganz anders war das im Anschluss bei der vierten Mannschaft. Hier zeigten die Gastgeber den Löwen ihre Grenzen auf. Bereits zur Pause lag die Mannschaft mit 0:3 hinten. Bis zum Saisonstart Ende August ist allerdings noch genügend Zeit, um in Form zu kommen.

Alle Ergebnisse vom Wochenende im Überblick

TSV 1860 – Würzburg 1:0 (1:0)

Sechzig Amateure – TSV Schwaben Augsburg 3:0 (2:0)

SG Mauerbach – TSV 1860 III 3:5 (1:1)

SV Adelshofen Nassenhausen – TSV 1860 IV 6:0 (3:0)

SV Adelshofen Nassenhausen – TSV 1860 Frauenfußball 0:0 (0:0)

TSV 1860 U17 – SpVgg GW Deggendorf I 4:4 (4:2)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here