Herzlich willkommen zu unserem Liveticker in der 1.Runde des Toto-Pokals 2021/22 mit dem Duell zwischen dem SV Birkenfeld und dem TSV 1860 München!

Runde 1 im Toto-Pokal 2021/22 steht an! Der TSV 1860 München reist in die Nähe von Würzburg zum Kreisligisten SV Birkenfeld. sechzger.de begleitet die Partie im Liveticker für euch mit Bildern und allen Ereignissen rund um das Spiel live vom Sportgelände in Birkenfeld.

 

Aufstellung: 40 Kretzschmar (C) – 32 Gresler, 24 Wicht, 39 Morgalla, 34 Freitag – 28 Mannhardt – 16 Goden (76. 33 Bell), 11 Greilinger, 21 Djayo – 18 Knöferl, 22 Linsbichler (35. 30 Cocic)

Bank: 12 Szekely

Tore: 0:1 Djayo (54.), 0:2 Djayo (62.), 0:3 Cocic (85.)

Die Personalsituation

Aufgrund von Verletzungen können Daniel Wein, Semi Belkahia und Marius Willsch nicht spielen. Ansonsten stehen Trainer Michael Köllner alle Spieler zur Verfügung. Aufgrund der Mehrfachbelastung werden die Löwen jedoch weitestgehend auf ihre Stammspieler verzichten.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Aktuell hat logischerweise keiner der Löwen eine Karte vorzuweisen. Somit droht auch keine Sperre bei einem möglichen Weiterkommen in die 2.Runde.

sechzger.de Talk Folge 22

In Folge 22 des sechzger.de Talks unterhalten sich drei sechzger.de Redakteure über den Sieg im DFB-Pokal gegen den SV Darmstadt 98. Außerdem blicken sie auf die famose Stimmung auf den Rängen des Grünwalder Stadions zurück. Im Podcast geht es aber natürlich auch um das Pokalspiel am heutigen Abend, das aufgrund der Ligenzugehörigkeit der Gastgeber (Kreisliga) als Pflichtaufgabe angesehen wird.

Wo könnt ihr das Spiel SV Birkenfeld – TSV 1860 München außer im Liveticker noch verfolgen?

Für die heutige Partie konnten die Löwen in Zusammenarbeit mit dem SV Birkenfeld sowie dem BFV erreichen, dass das Spiel im Löwen-TV zu sehen ist. Alle Informationen hierzu sind in einem gesonderten Artikel bei sechzger.de zu finden.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

“Sollten die Löwen heute in die nächste Runde einziehen (wovon wir schwer ausgehen), würden sie aller Wahrscheinlichkeit nach auf SARS Bayreuth treffen. Diese konnten sich überraschend gegen die Viktoria aus Aschaffenburg durchsetzen und wären Stand jetzt der einzige Kreispokalsieger in der 2.Runde des Toto-Pokals.”

Der Verein heißt SAAS Bayreuth und nicht SARS Bayreuth 😉

Autokorrekt ist manchmal ganz schön uncool… Danke für den Hinweis!

Freundlicher Hinweis: Ihr habt beim TV-Absatz noch Darmstadt reinkopiert, solltet ihr durch Birkenfeld ersetzen. Cheers, Buschi

Danke!