Nach dem Pokal ist vor dem Pokal – das gilt in dieser Woche für die Löwen. Nur wenige Tage nach dem grandiosen Sieg gegen den Zweitligisten SV Darmstadt 98 muss der TSV 1860 morgen im Toto-Pokal nach Unterfranken. Semi Belkahia wird den Löwen zwar verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen, tippt für sechzger.de jedoch das Ergebnis der Partie beim SV Birkenfeld.

Verletzung zum Saisonauftakt

Semi Belkahia ist der Pechvogel der bisherigen Saison. Beim Saisonauftakt der Löwen gegen die Würzburger Kickers zog sich der Verteidiger eine Kapselverletzung im Sprunggelenk zu. Sehr schade für den 22-Jährigen, der sich bei Münchens großer Liebe ins Blickfeld der tunesischen Nationalmannschaft gespielt hatte.

Belkahia optimistisch für Partie in Birkenfeld

Wegen seiner Verletzung wird Belkahia den Löwen natürlich auch in Birkenfeld fehlen. Dennoch hat Semi vollstes Vertrauen in seine Mannschaftskameraden und geht von einem klaren Sieg beim unterfränkischen Kreisligisten aus.

“Ich tipp mal auf ein 12:0!”

Sehr optimistisch! Da hat Belkahia die Messlatte für seine Kollegen ordentlich hoch gelegt, zumal die Löwen vermutlich nicht mit der ersten Kapelle nach Birkenfeld reisen werden. Zuletzt machte es der TSV 1860 im Toto-Pokal am 20.08.2019 zweistellig, als Sechzig mit 11:1 beim TV Aiglsbach gewann.

SV Birkenfeld – TSV 1860 live im Löwen-TV

Wer nicht persönlich nach Birkenfeld reisen kann, hat die Möglichkeit, sich die Partie live im Internet anzusehen. Das Löwen-TV wird das Match live übertragen. Anpfiff ist am Mittwoch, 11.08., um 18:00 Uhr.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments