Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 38.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem TSV 1860 München und Borussia Dortmund II!

sechzger.de begleitet das heutige Duell live aus dem Grünwalder Stadion und mit Bildern sowie Eindrücken aus Giesing.

Liveticker sechzger.de Heimspiel TSV 1860 München Speilstand 0-0

mögliche Aufstellung:
1 Hiller – 36 Steinhart, 39 Morgalla, 6 Salger, 20 Deichmann – 5 Moll, 14 Dressel, 8 Tallig, 19 Biankadi – 7 Lex (C) , 15 Bär

Bank:
40 Kretzschmar (Tor), 3 Lang, 11 Greilinger, 16 Goden, 22 Linsbichler, 24 Wicht, 30 Cocic, 31 Neudecker, 34 Freitag

Tore:

Die Personalsituation

Die Langzeitverletzten Keanu Staude (Herzmuskelentzündung), Daniel Wein (Ermüdungsbruch), Lorenz Knöferl (Schulter-OP), György Szekely (Achillessehnen-Abriss), Marco Mannhardt (Fuß-OP) und Marius Willsch (Trainingsrückstand) stehen heute leider nicht zur Verfügung. Kurzfristig muss Semi Belkahia wegen einer Oberschenkelverletzung passen.

Leo Morgalla kehrt nach überstandener Krankheit hingegen in den Kader zurück.

Zahlreiche Spieler werden heute vor Anpfiff offiziell verabschiedet. Dazu gehören nach aktuellem Stand Keanu Staude, Richy Neudecker, Tim Linsbichler, Dennis Dressel, Stephan Salger und Merveille Biankadi.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Eventuelle Gelbsperren werden nicht in die kommende Saison übertragen. Nur bei einem Platzverweis müsste der betroffene Spieler zu Beginn der kommenden Spielzeit aussetzen.

Wo könnt ihr das Spiel TSV 1860 München – Borussia Dortmund II außer im Liveticker noch verfolgen?

Auch am letzten Spieltag der Saison 2021/22 ist das Grünwalder Stadion mit 15.000 Plätzen natürlich restlos ausverkauft. Für alle daheimgebliebenen Löwenfans wird das Spiel im Free-TV im Bayerischen Rundfunk live übertragen.

Für Abonnenten von MagentaSport besteht zudem wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream).

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

Zudem ist das Löwen-Radio vor Ort und geht für euch live auf Sendung. Die Moderatoren Gilbert Kalb und Jan Mauersberger führen euch durch die 90 Minuten, an dessen Ende hoffentlich unsere Löwen punkten können.

4.8 5 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelDen Gegner im Fokus: TSV 1860 – Borussia Dortmund II
Nächster ArtikelEndlich geschafft: Rot-Weiss Essen steigt in Liga 3 auf
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments