Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 36.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem TSV 1860 München und dem TSV Havelse!

Zum vorletzten Heimspiel in der laufenden Saison ist der Aufsteiger TSV Havelse zu Gast beim TSV 1860. sechzger.de begleitet das heutige Duell live aus dem Grünwalder Stadion und mit Bildern sowie Eindrücken aus Giesing.

Aufstellung:

1 Hiller – 36 Steinhart (28. 11 Greilinger), 39 Morgalla, 27 Belkahia, 20 Deichmann (88. 6 Salger) – 5 Moll, 8 Tallig (88. 16 Goden), 14 Dressel (88. 34 Freitag), 19 Biankadi (61. 31 Neudecker) – 7 Lex (C) , 15 Bär

Bank:
40 Kretzschmar (Tor), 3 Lang, 22 Linsbichler, 30 Cocic

Tore:
1:0 Belkahia (51.), 2:0 Bär (81.), 3:0 Bär (89.)

Die Personalsituation

Die Langzeitverletzten Keanu Staude (Herzmuskelentzündung), Daniel Wein (Ermüdungsbruch), Lorenz Knöferl (Schulter-OP), Marco Mannhardt (Fuß-OP), György Szekely (Sehnenabriss) und Marius Willsch (Trainingsrückstand) fallen weiterhin aus.

Junglöwe Maxim Gresler hat sich krank gemeldet und fällt für die heutige Partie aus. Nathan Wicht wird heute beim Spiel der U21 beim TSV Landsberg zum Einsatz kommen.

Richard Neudecker hat zwar unter der Woche verletzungsbedingt kaum am Trainingsbetrieb teilgenommen, soll aber im Kader stehen.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Aktuell droht keinem Spieler eine Gelbsperre.

Wo könnt ihr das Spiel TSV 1860 München – TSV Havelse außer im Liveticker noch verfolgen?

Erneut ist das Grünwalder Stadion am heutigen Samstag ausverkauft. 15.000 Zuschauer dürfen das Spiel auf den Rängen verfolgen. Für alle Löwenfans daheim gibt es leider schlechte Nachrichten. Nach drei Spielen in Folge sind die Löwen heute nicht im Free-TV zu sehen.

Für Abonnenten von MagentaSport besteht allerdings wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream).

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

Zudem ist das Löwen-Radio vor Ort und geht für euch live auf Sendung. Die Moderatoren Gilbert Kalb und Jan Mauersberger führen euch durch die 90 Minuten, an dessen Ende hoffentlich unsere Löwen punkten können.

5 4 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelDen Gegner im Fokus: TSV 1860 – TSV Havelse
Nächster ArtikelFynn Lakenmacher vom TSV Havelse zum TSV 1860 München?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Haben die Amas nicht 3:1 gewonnen?

Na, ich bin ja gespannt. Klar, gewinnen ist Pflicht, aber fast genau so wichtig ist, dass man auf Torejagd geht. Es ist nur ein kleines Törchen Vorsprung vor Osnabrück. Und nächste Woche wartet Magdeburg. Und wer gestern das Spiel in Braunschweig gesehen hat, weiß: Die schenken gar nix her … Es kann in der Endabrechnung wirklich um jedes Tor gehen. Leichtfertiges Chancenvergeigen absolutes Tabuthema!

Alles zu behäbig, noch, aber schöne Zweikämpfe, Morgalle vs. Lakenmacher

Ja, was für ein blutleerer Auftritt in der 1. Halbzeit …