Leider wurde David Richters Drittligadebüt nicht mit einem Auswärtssieg gekrönt wurde. Dennoch hinterließ der Keeper des TSV 1860 München einen äußert positiven Eindruck. Der kicker berief Löwen-Neuzugang Richter nach seiner Premiere in der dritthöchsten deutschen Spielklasse aufgrund seiner starken Leistung in die “Elf des Tages”.

David Richter in kicker “Elf des Tages”

87 Minuten lang hielt David Richter seinen Kasten sauber. Er zeigte eine herausragende Paraden und bewies, dass er ein würdiger Vertreter von Marco Hiller war. Beim Kopfball von Scherder war er dann jedoch chancenlos und musste die Kugel zum 1:1 passieren lassen. Am starken Gesamteindruck änderte das jedoch nichts und so findet sich Richter in der Spieltagself des kicker wieder. Richter zeigte eindrucksvoll, dass die Löwen auf einen richtigen Ersatzkeeper zählen können, falls Marco Hiller ausfällt. Richter war vor der Saison von Kickers Offenbach zum TSV 1860 München gestoßen. Trainer Maurizio Jacobacci schwankte nach der Saisonvorbereitung lange bei der Benennung seines Stammtorhüters für die Hinrunde. Nun ist klar, warum.

Die “Elf des Tages” im Überblick

Richter ( TSV 1860 München) – Stöcker ( SC Verl), Schifferl (SpVgg Unterhaching), Scherder (Preußen Münster), Kammerknecht (Dynamo Dresden) – Mühling (SV Sandhausen), Marseiler (Viktoria Köln), Boujellab (Arminia Bielefeld), Stefaniak (Erzgebirge Aue) – Kutschke, Borkowski (beide Dynamo Dresden)

2.6 14 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
80 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
andreas de Biasio

aus meiner Sicht kommt jedes Lob für David Richter zu früh. erstmal in aller Ruhe abwarten.

Alexander Schlegel

Warum soll man jemand für seine gute Leistung nicht loben? Zu früh kommen eher die Forderungen, dass er nach einem guten Spiel auch gleich Stammtorhüter werden soll.

SOGINED

Freut mich für Richter und die Mannschaft. Er war fantastisch. Man hat richtig gesehen, dass Richter angekommen ist und die Mannschaft ohne Hiller gut aufgespielt hat. Wird auch Mal Zeit, dass der Ultra-hörige Hiller gechallenged wird. Wenn seine Formkurve weiter nach unten zeigt war es das (hoffentlich!).

randpositions_loewe

Du wünscht einem Löwenspieler eine sinkende Formkurve? Bist du noch ganz sauber?

SOGINED

Lern lesen Bua…..

randpositions_loewe

Lern schreiben.

“Wenn seine Formkurve weiter nach unten zeigt war es das (hoffentlich!).”

Das bedeutet, du hoffst, dass seine Formkurve nach unten zeigt. Das mit dem Ultrahörig möchte ich gar nicht diskutieren, so dermaßen unterhalb der Gürtellinie ist das, einem verdienten Spieler gegenüber.

SOGINED

Danke dass du damit bewiesen hast du begriffsstutzig bist….was will man auch von nem homeboi erwarten….

Eurasburger

Einem Spieler der seit Kleinfeldtagen im Verein ist, über Jahre sich konstant zum Leistungsträger entwickelt hat, so anzugehen, wie Du es bei Hiller machst ist absurd (inhaltlich) und widerlich (im persönlichen Umgang)

Du bist sogar für das Leberkasuniversum ein Minderperformer bzgl. geistiger und sozialer Leistungsfähigkeit.

Wer und was treibt Euch zu eurem Selbsthass gegen unsere Spieler und unseren Verein? Was genau ist das Ziel?

(Lass Dir Zeit beim Antworten, eilt nicht! Viel Erfolg beim vorherigen Denken!)

SOGINED

QED…nur weil jemand den homeboys und Ultras hörig ist, ist er noch kein leistungsträger…

Eurasburger

Magst Du vielleicht zum Thema antworten?

randpositions_loewe

Das schöne bzw. ekelhafte daran ist ja, dass es für jeden ersichtlich ist, was du geschrieben hast. Da braucht es keine große Erklärung mehr.

Schwa7

Du könntest – statt blöder Anmache – versuchen, das deiner Meinung nach vorliegende Missverständnis aufzuklären, wenn Dir an ernsthafter Diskussion gelegen ist.

So eindeutig ist Dein Kommentar nämlich nicht. Und erst recht durch deinen persönlichen Angriff wie “ultrahörig” (was ist das eigentlich und wie äußert sich das?), versteht man ihn schnell so wie anderen Foristen hier.

Also, versuchs doch bitte mit einer Klarstellung und ohne neuerliche Schmähungen. Geht das?

Bruck Löwe

Was läuft bei dir falsch?
Langweile in der dubai24-blase?
Dein Super-Richter hätte sich mal von der Linie bewegen müssen,dann hätte man zwei Pkt mehr aufm Konto

Ackermeister TSV

Und du willst ein Löwe sein? 😀 😀 der war gut

tomandcherry

An die Verantwortlichen von sechzger.de:

Könntet Ihr Euch bitte selbst einen Gefallen tun und die Registrierung für Kommentare in Eurem äußerst lesenswerten Fan-Blog kurzfristig umsetzen?

Ich bin zwar relativ entspannt, was sog. “Foren-Trolle” und deren selten zum jeweiligen Thema passenden Einlassungen betrifft, aber schön langsam empfinde ich das inflationäre Hinrotzen von gewissen “Fans” und die fast zwangsweise darauf folgenden Reaktionen der sonst recht vernünftigen Foren-User als extrem nervig.

Wenn sich das in absehbarer Zeit nicht mehr ändert, sprich: die Registrierungspflicht von Euch umgesetzt wird, bin ich hier endgültig raus.

Dieses Kasperl-Theater von einer Handvoll geistig auf Sparflamme köchelnden Mitmenschen, die scheinbar zu viel Freizeit haben und sich aus purer Langeweile durch das Internet trollen, mag ich mir nicht mehr lange anschauen.

Die Diskussionen waren hier wirklich auf einem anständigen Niveau, aber seit einigen Wochen geht’s nur noch in eine Richtung.

Und die ist nicht zur Sonne…

Epse

Zustimmung!!! Das Einziehen einer neuen Gürtellinie habe ich den Redakteuren schon vor längerer Zeit vorgeschlagen.

SOGINED

Schleich dich halt zur DB24…da gehörst hin…

Alexander Schlegel

Kann Dir nur zustimmen. Ich bin inzwischen auch nur noch deswegen da, weil ich inzwischen eine politische Absicht dahinter sehe und das keineswegs als einen Zufall empfinde, dass diese Trolle so verstärkt auftreten. Denen werde ich nicht das Feld kampflos räumen, obwohl das teilweise so weit unter einem anständigen Diskussionsniveau ist, dass man das größtenteils kaum mehr erträgt.

Aber lange schaue ich da auch nicht mehr zu. Kommt in die Puschen, liebe Redaktion!

Jan Schrader

Wir sind dran und hoffen bald etwas Vorzeigbares präsentieren zu können.

SOGINED

Ich hoffe es wird auch bald eine Lösung für die Rubrik Taktiktafel geben? Was gibt es da neues? Winninger ist ja nicht mehr tragbar…

Alexander Schlegel

Und schafft gleich diese Plus- und Minuszeichen auch mit ab. Abgesehen davon, dass die eh nichts aussagen: Die Trolle haben das jetzt auch für sich als Manipulationsspielzeug entdeckt.

Alexander Schlegel

Ach, jetzt haben die Deppen auch noch entdeckt, wie man die Plus- und Minus-Bewertungen aushebelt. Gaaanz großes Kino. Ihr seid wirkliche Helden. Meine Güte, was für ein Kindergarten. Bei manchen “Löwenfans” ist wirklich Fremdschämen angesagt.

Kraiburger

Es handelt sich um eine kleine, homogene Gruppe, die sich auf Facebook organisiert und zum Angriff bläst. Sehr nervig, aber wir werden es aushalten!

Was diese Trolle nicht merken ist, dass sie hier nicht zensiert oder gelöscht werden. Sie disqualifizieren sich in einer Welt der freien Meinungsäußerung selbst. Würden sie auf die Plattform zurück kehren, von der sie her gekommen sind, dann wären sie zurück in einer Welt, die ihnen aufgrund “Nettiquette-löschungen” eine Einseitigkeit suggeriert, die nicht existiert. Die Jungs sind wie kleine, blinde Maulwürfe auf den ersten Tapsern in der freien Welt. Es liegt an ihnen selbst, ob sie selbständig werden und bereit sind neues zu lernen, oder in ihren Bau zurückkehren, in der ihnen die dicke Mama mit den komischen Kleidern Wärme und eine trügerische Geborgenheit gibt, indem sie ihnen weiterhin Märchen aus 1001 Nacht vorlügt!

Robert von Giesing

Ich bin dafür das unser Sportdirektor in die Manager Elf des Jahres gewählt wird

1860-Jack

Meinst du das wirklich so?

Joke

Gibt es Neuigkeiten und Entscheidungen zur Reservierungspflicht auf Sechzger.de?
Renerviersungspflicht —-jetzt!

daOstl

Joke und alle anderen Nazis raus!

SOGINED

Und du auch gleich….nur beleidigen kannst…und nix dahinter…

Oliver G.

Lieber Joke, ich möchte dich bitten deine Weisheiten ausschließlich in meinem Blog weiterzugeben. Diese ganzen “verzwerger”und “stodfuasboiplatzfreindal” hier auf dieser Seite wissen das gar nicht ausreichend zu schätzen.

andreas de Biasio

: die Abwehr der Meisterlöwen waren sogar sehr gute Spieler ja. aber das kann man doch jetzt nicht als Vergleich heranziehen. erstens war das eine ganz andere Zeit der Fußball hat sich enorm entwickelt und zweitens sind wir aktuell in einer ganz anderen sportlichen Lage. der Vergleich geht überhaupt nicht.

1860-Jack

Danke

1860-Jack

Ein Torwart kommt immer so richtig groß raus, wenn die Vorderleute Scheisse spielen.
Das sagt ja wohl alles!!!!!
Danke MJ für die wieder mal saublöde Einstellung unseres Teams

Kraiburger

Du bist also der Meinung, dass Bernd Patzke, Manni Wagner, Rudi Zeiser oder Hansi Reich ziemliche Scheiß-Spieler waren? Oder wie erklärst du dir den Bekanntheitsgrad von Petar Radenkovic?

1860-Jack

Was für ein blöder Vergleich, da hast du wohl etwas nicht kapiert?

1860-Jack

Für Hirnis:
Wenn die Vorderleute gut spielen und der Torwart nix zu tun hat kann er wohl kaum in Erscheinung treten, oder positiv auffallen, oder wie jetzt in der Kickerelf Gesprächsthema sein. Kapiert?

Kraiburger

Ich wiederhole mich: Die Abwehr der Meistermannschaft 1966 war also grottenschlecht, denn Petar Radenkovic wurde einst zum Torwart der Saison ausgezeichnet!

Kapiert, Hirni?

1860-Jack

Wo willst du denn?
Und was für Kommentare und Unterstellungen gegen mich?
Wer behauptet hier was?
Bist wohl nicht ganz dicht?
Ich wiederhole mich auch, hast halt nix kapiert Hirni.

Posicelli

Was ist denn mit dir los?
Leicht aggressiv? Es geht um Fußball, nicht um Krieg oder Hunger.

1860-Jack

Ich rede von Fakten in den letzten Spielen und du kommst mit uralter Vergangenheit, da habe ich nur Kopfschütteln für solche wichtigen Hirnis

1860-Jack

Ein Torwart ist nur so gut wie seine Vorderleute

1860-Jack

Über Radi geht ja wohl eh nix drüber!
Hat saugut gehalten, auch darum weil sehr oft seine Vorderleute schlecht waren, wie könnt er sich sonst auszeichnen.?

Kraiburger

Kannst du ungefähr einschätzen wie lange es dauert, bis du die Lust am rumtrollen verlierst? All zu lange wirst du den Blödsinn ja wohl nicht lustig finden, oder?

1860-Jack

Wie lange wird es wohl dauern, bist selbst du merkst dass du hier der Obertroll bist?

1860-Jack

Geh in den Wald, Bäume umarmen

Nie mehr 2. Liga

Sorry aber Münster ist nicht umsonst wochenlang so stark gewesen. Und ich finde nicht das unsere Abwehr jetzt so schlecht war, es fehlt doch eher in der Offensive und ich hoffe das bei Zwarts jetzt der Knoten geplatzt ist. Nochmal zur Defensive, man kann eben nicht verhindern das doch mal ein Ball durchkommt aber dafür ist ja auch ein Torhüter da. Und klar der Richter war bockstark, bin mir jetzt da auch nicht so sicher wie ich das als Trainer entscheiden würde im nächsten Spiel. Muss man eh mal abwarten ob der Hiller wieder fit ist. Fakt ist man braucht sich auf dieser Position keine Sorgen machen.
Und die Abwehr der Meistermannschaft war stark, zu einer Meistermannschaft gehört neben einer starken Abwehr auch ein starker Torwart. Das war damals so und ist es heute auch noch! Siehe die roten, jahrelang Neuer die Nummer 1 und der gehörte zu den besten, siehe Ederson bei ManCity, auch so einer. Und beide sind auch in der Abwehr superstark besetzt!

1860-Jack

So sehe ich das ja auch, aber man hätte Münster schon schlagen müssen,
wie gesagt, ein 1:0 reicht bei uns nicht.
Und sei mal ehrlich, 7x ein 1:0 nicht halten können ?

Nie mehr 2. Liga

Den Fehler sehe ich darin das man sich eben einfach zu weit zurück gezogen hat. Man hätte eben weiter versuchen müssen nach vorne zu spielen, aufs zweite Tor zu gehen. Das man bei einer Ein Tore Führung schnell mal den Ausgleich kriegen kann ist völlig normal. Und man sollte nicht die Bälle planlos nach vorne dreschen sondern ruhig und konzentriert sich selber die Bälle zuschieben, Art Tiki Taka. Der Frey hat das mal, ich glaube beim Duisburg Spiel auch so oder so ähnlich gesagt. Der muss sich aber mal an die eigene Nase fassen weil der gar nix bringt. War aber auch schwierig weil Münster sehr gut gepresst hat. Das muss man halt lernen und der Trainer daran ansetzen. Aber das hat nix mit der Abwehr an sich zu tun. Da sehe ich bei uns kein Problem. Das Fehler passieren gibt’s eben mal.

Last edited 7 Monate zuvor by Nie mehr 2. Liga
Rolö

Mei, lass dem Richter ein paar Spiele, dann werden sich genügend Leute finden, die seine Leistung scheiße finden. Und das hat dann mit seiner Leistung höchstwahrscheinlich überhaupt nichts zu tun.

Nie mehr 2. Liga

Wir sollten froh sein zwei solch gute zu haben die es dem Trainer bei seiner Entscheidung schwer machen.

Alexander Schlegel

Er hat wirklich unfassbar gut gehalten. In der Form tut es mir fast schon leid, dass er im nächsten Spiel wieder auf die Bank zurück muss. Aber auch Hiller spielt ja eine sehr gute Runde bisher. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Richter sich mehr als eine Saison bei uns auf die Bank setzt.

buschi

Ich fand ihn deutlich kompletter als Hiller, würde ihn drin lassen – auch wenn Hiller fit werden sollte. Ja, es war nur ein Spiel, aber ich finde das war eine Leistung, die das rechtfertigt.

Alexander Schlegel

Ich wäre da mit solchen Aussagen etwas vorsichtiger. Zum einen hat sich Hiller diese Saison im Vergleich zur letzten bei Flanken und mit dem Fuß gesteigert und wirkt da nicht mehr so unsicher. Auf der Linie und im Spiel 1 gegen 1 kannst Du in der 3. Liga ohnehin suchen gehen, um da einen besseren zu finden. Richter hat toll gehalten, keine Frage, aber er hatte z. B. bei den Vorbereitungsspielen auch einige ziemliche Klopse dabei, die zu Gegentoren führten. Ihn jetzt nach einem Spiel zum klar besseren Torwart und zur Nummer 1 zu erklären, geht mir persönlich zu weit. Wir können darüber reden, wenn Hiller eine längere Schwächeperiode durchmachen sollte. So sehe ich momentan keinen Grund für einen Wechsel der Nummer 1.

1860-Jack

Um den Torwart geht es bei uns gar nicht, unser Problem liegt davor.
Wir schaffen es selbst mit einer 10er-Kette nicht unseren Kasten sauber zu halten.
Mit guter Defensive ist noch keiner Meister geworden, sondern mit einem guten Sturm.

Alexander Schlegel

Ich kenne den Spruch genau andersherum:
Mit dem Sturm gewinnt man Spiele, mit der Defensive Meisterschaften.

Aber wir haben jetzt schon alle verstanden, dass Du kein Jacobacci-Fan bist. Jetzt ist es auch mal wieder gut mit dem Gepolter.

Und ja, es geht hier um die Kicker-Nominierung unseres Torwarts. Da würde ich auch gern beim Thema bleiben.

1860-Jack

Gepolter? Doch eher Fakten!!!!!
Komm mal runter mit deiner vornehmen Aussprache.
Den Spruch den du meinst, hinten sicher stehen bla, bla, bla…(Meisterschaften etc…) kennt ja wohl jeder, leider stimmt das so nicht ganz. Schau mal genauer hin, wie die Realität aussieht? Diesen Dummspruch gewisser Trainer, reine Floskel.

Fakt ist: Mit dem Sturm gewinnst du Spiele und Meisterschaften

Dazu brauchst du aber die richtige Einstellung um deine Ansicht zu verstehen.
Ich mag MJ sehr wohl, ich versteh ihn nur nicht, das ist wohl etwas ganz anderes.

Alexander Schlegel

Ich werde mir Sicherheit deinetwegen kein anderes Deutsch angewöhnen. Und mit vornehm hat das schon gar nichts zu tun.

Und was Du sonst so schreibst zu Sturm, Meisterschaften und Jacobacci ist mir alles zu dünn um darauf Zeit zu verschwenden.

1860-Jack

Behalte dein Deutsch und vornehm ist diese Schreibweise sehr wohl.
Wie gesagt überheblich und anmassend, wieso ist jemand überhaupt so?

Meine Meinung über unsere Mannschaft kennst du ja gar nicht und ich hab mich diesbezüglich auch nicht negativ geäussert.
Solltest mal richtig lesen, u, a. dass ich unsere Truppe einen Platz zwischen 2-5 zutraue.
Erst lesen, dann hängen.

1860-Jack

Im übrigen, ziemlich herablassend und überheblich all deine Kommentare.

age

weil du das ganze Forum zumüllst!

1860-Jack

Und was willst du jetzt von mir?
Bist du auch so wichtig und Vereins-Allwissender-Über 60er?

Alexander Schlegel

Dafür gibt es eine ganz einfache Lösung: Ignorier mich einfach .. 😉

Und wenn wir schon beim Persönlichen sind: Du bist in Deinen Kommentaren unfassbar aggressiv, lässt keine anderen Meinungen gelten und greifst die anderen Löwenfans hier schnell persönlich an. Auf der Basis diskutiere ich sehr ungern.

1860-Jack

Ich spreche Fakten an und lass mich keinesfalls dumm anreden.
Es ist also nur eine Reaktion auf eure ach so tollen und wichtigen Kommentare

1860-Jack

Ignorieren geht nicht, du bist ja überall

Alexander Schlegel

Natürlich meine ich das im Sinne von Überlesen.

1860-Jack

Ich weiss deinen Sinn sehr wohl.
Überlesen geht aber nicht, eher überspringen, Gscheidhaferl.

1860-Jack

Lass mas einfach guad sei

Schwa7

Du bist docb derjenige, der hier im Zweifel alle als blöd oder dumm anmacht. Habe das schon in mehreren Diskussionen wahrgenommen. Und in Sachen Überheblichkeit und Herablassen macht Dir so leicht keiner was vor…
Falls es Dir hier zu “vornehm” ist, können Dir sicher einige hier einen Tipp für ein Forum geben, wo es bodenständiger bzw rustikaler zugeht.

Nicht zu glauben, echt.

Dennis M.

Finde den Mann besser als Hiller. Gefällt mir gut. Fände es schön, wenn er seine Chance bekommt im Tor.

Alexander Schlegel

Reicht da schon ein hervorragendes Spiel, zumal wenn der Stammkeeper bislang auch tadellos gehalten hat? Warten wir mal ab, wenn Hiller jetzt länger ausfallen sollte (was hat der eigentlich?), bekommt ja Richter automatisch jetzt mehr Spiele. Dann lässt sich das Ganze auch besser vergleichen.

tomandcherry

Bin Deiner Meinung.

In den wenigen Minuten, die ich in der Spielzusammenfassung sehen konnte, waren schon schon ein paar richtig gute Paraden von Richter dabei.

Andererseits kann es ja eigentlich nicht sein, dass man seinen Stammkeeper – vorausgesetzt seine Verletzung ist nicht langwierig – nach einem (sehr) guten Spiel des nominellen Ersatzmanns sofort auf die Bank setzt?

Wir können froh sein, zwei scheinbar gleichwertig gute (!) Torhüter zu haben und nicht zwei sog. “Fliegenfänger”.

Posicelli

Ich kann die Kritik an Hiller nicht verstehen. Richter hat ein sehr gutes Spiel gemacht und wir sollten uns freuen einen zweiten guten Torwart zu haben. Aber ich sehe bei Hiller keine Leistungsabfall, er ist nach wie vor ein sehr guter 3. Liga Torwart.

Dennis M.

Ich finde Richter von der Körpersprache vor allem besser als Hiller. Bei Hiller ist das alles so lethargisch (zumindest empfinde ich das so). Natürlich gilt es das zu beweisen. Über eine Saison, auch über mehrere Saisons. Aber wenn einer so stark gehalten hat würde ich ihm die Chance geben.

Hiller hat bisher ne gute Saison gespielt, ich finds aber alles so phlegmatisch. Mir fehlt da das Feuer und der absolute Siegeswille. Ist aber nur meine Meinung, Alexander.

Er hat glaube ich Probleme mit seinem Knie. Wünsche ihm auf jedenfall gute Besserung. Ist ein guter Torwart, der aber den nächsten Schritt machen muss.

Alexander Schlegel

Also, das Bemühen sich zu verbessern, ist ihm diese Saison nicht abzusprechen. Und ich sehe auch inzwischen ein sehr solides Aufbauspiel und das Bemühen Tempo in die Aktionen zu bekommen. Auch klebt er bei Flanken bei Weitem nicht mehr so sehr auf der Linie wie noch letzte Saison. Du weißt es vielleicht noch, dass ich ihn letzte Saison des Öfteren kritisiert habe, aber diese Saison bin ich sehr zufrieden mit seinem Spiel.

Apropos Linie kleben: Wenn wir ganz genau und mit der Lupe auf den Ausgleich schauen, könnte man Richter eventuell auch vorwerfen, nicht herausgegangen zu sein. Der Ball war lange in der Luft und kam verdammt nah an den Fünfer. Eventuell hätte er den Ball abfangen oder zumindest weg boxen können. Ich mache ihm keinen Vorwurf, das ist immer der Bruchteil einer Sekunde, so etwas zu entscheiden, aber, na ja, wollte man sehr kritisch sein, könnte man da auch einen Fehler entdecken.

Deswegen bin ich da auch immer etwas vorsichtig. Manchmal möchte man auch mal etwas Neues sehen, weil man den alten Keeper jetzt schon jahrelang gesehen hat. Aber in einem möchte ich Dir doch widersprechen. Hiller hat vielleicht einen etwas arg ernsten Gesichtsausdruck und schaut bei Gegentoren oder fehlerhaften Situationen etwas verzweifelt in die Runde, aber von solchen Oberflächlichkeiten sollte man sich nicht täuschen lassen. Der Hiller brennt zu 100 Prozent und möchte immer Bestleistung bringen. Davon bin ich überzeugt.

Da Bianga

Hast du diese Menschentraube gesehen beim Ausgleichstreffer? Ich bin der Meinung dass er da keine Chance hatte hinzukommen.

Alexander Schlegel

Ja, da kann man jetzt Stunden lang streiten darüber, ich persönlich sehe es ja auch als grenzwertig an und kreide ihm das nicht als Fehler an. Aber es gab schon Torhüter, die haben sich in so einer Situation den Platz geschaffen. Da gabs mal einen in der Nebenstraße … 😉

Siggi

Zudem hätte ja auch ein Mann am langen Pfosten stehen können. Ich verstehe sowieso nicht, warum sich alle ausschließlich auf den ersten Pfosten konzentrieren.

tomandcherry

Du scheinst generell eine Aversion gegenüber Hiller zu haben?

Die nackten Daten bei kicker.de sprechen allerdings gegen Deine Einschätzung. Nach zehn Ligaspielen kommt Marco Hiller auf eine Durchschnittsnote von 2,85.

David Richter steht nach einer Partie bei 1,5.

Das willst Du hoffentlich nicht ernsthaft in ein Verhältnis setzen?

Dennis M.

Habe ich nicht. Im Gegenteil. Ich mag den Kerle… Genau deshalb will ich auch, dass er sich verbessert. Kritik heißt nicht immer gleich, dass man jemand nicht leiden kann oder was gegen jemand hat. Ich sehe einiges an Potential in dem Torwart. Ich möchte nur, dass er sich entwickelt und an seinen Schwächen arbeitet.