Am Freitag rollt auch in der Bayernliga Süd endlich wieder der Ball. Die U21 des TSV 1860 muss beim VfB Hallbergmoos ran und man darf gespannt sein, wie sich die Elf von Frank Schmöller schlagen wird.

TSV 1860 U21 zu Gast beim VfB Hallbergmoos

Mit Kevin Goden, Marco Mannhardt und Marko Zivanovic verließen gleich drei Leistungsträger die Junglöwen – sicher ein herber Verlust für die U21. Dennoch zeigten sich die Amateure in der Wintervorbereitung gewillt, auch in der Rückrunde anzugreifen und ordentlich Punkte zu sammeln. Vielleicht ist der Tabellenvorletzte VfB Hallbergmoos ein dankbarer Gegner, damit die U21 des TSV 1860 ihr Vorhaben bereits im ersten Spiel nach der Winterpause umsetzen kann.

Die Spiele im Überblick

Montag, 27.02.

18.00 Uhr: FC Hertha München U15 – U14 0:14

Donnerstag, 02.03.

20.00 Uhr: TSV Trudering III – Vierte -:-
20.00 Uhr: Dritte – TSV Neuried -:-

Freitag, 03.03.

19.30 Uhr: VfB Hallbergmoos – U21 -:-
20.15 Uhr: FC Teutonia München – Senioren B -:-

Samstag, 04.03.

10.30 Uhr: FC Teutonia München U10 – U9 -:-
11.00 Uhr: FC Augsburg – U19 -:-
11.00 Uhr: U17 – FC Astoria Walldorf -:-
11.00 Uhr: FC Ismaning U11 – U10 -:-
13.00 Uhr: 1. SC Gröbenzell – Dritte -:-
13.30 Uhr: GW Deggendorf U14 – U13 -:-
14.00 Uhr: Profis – Viktoria Köln -:-
15.00 Uhr: Löwinnen II – SSV Weng II -:-
15.00 Uhr: 1. SC Gröbenzell II – Vierte -:-
17.00 Uhr: Löwinnen I – SSV Weng -:-

Die U15 nimmt am Samstag an einem Futsal-Meisterschaft des Süddeutschen Fußballverbandes in Stockstadt am Rhein teil. Die U11 ist bei einem Turnier in Würzburg am Start.

Sonntag, 05.03.

09.00 Uhr: SV Heimstetten U11 – U10 -:-
09.30 Uhr: U12 – TSV Schwaben Augsburg U13 -:-
11.00 Uhr: SC Olching U10 – U9 -:-
11.00 Uhr: RB Salzburg – U13 -:-
11.45 Uhr: U14 – TSV 1860 Rosenheim U15 -:-
14.00 Uhr: U16 – TSV Großbardorf U17 -:-

5 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments