Das war ein turbulenter Nachmittag bei den Löwen. Eine schier unfassbare Meldung wurde eingerahmt von zwei positiven Mitteilungen. Gefühlsachterbahn also bei den Löwenfans. Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt – keine Sorge, die Zusammenfassung gibt es jetzt zum Start in den Tag bei Sechzig um Sieben.

Vor 4 Jahren: Startschuss für Sechzig in Memmingen

Zunächst aber blicken wir auf Emotionen pur zurück. Am gestrigen Tage jährte sich das erste Spiel in der Regionalliga-Saison zum vierten Mal. Sechzig trat auswärts in Memmingen an und schlug zur Freude der zahlreich mitgereisten Löwenfans den dort ansässigen Fußball-Club. Von Trübsal oder ähnlichem war an diesem Tage nichts mehr zu spüren…

Generalprobe in Nürnberg mit Zuschauern…

allerdings ohne Löwenfans! So formuliert es zumindest die Homepage des FCN. Konträr dazu verhält es sich, wenn man einen Blick auf die Homepage der Löwen wirft. Dort wird beschrieben, wie ihr an Tickets gelangen könnt. Was nun stimmt – schwierig zu sagen. Der Verkauf startet auf jeden Fall heute um 12:00 Uhr, falls ihr euch eines der 4.000 Tickets sichern wollt.

Stehplatzverbot im Profifußball – der nächste bayerische Sonderweg

Kurz darauf war es aber schon wieder vorbei mit der guten Laune. Die Gedanken an Memmingen, die Hoffnung auf ein Ticket in Nürnberg sowie die Vorfreude auf das erste Heimspiel – alles wie weggeblasen. Auf einer Pressekonferenz in der Staatskanzlei wurde ein Stehplatzverbot für den Profifußball verkündet. Die Arbeiten in der Westkurve waren erst einmal umsonst… Wieviele Zuschauer gegen Würzburg nun ins Grünwalder Stadion dürfen, ist völlig offen. Die Maximalanzahl liegt jedoch weiterhin bei 5.250.
Ob es bei den bundeseinheitlich erlaubten maximal 5.000 Zuschauern bei einer Inzidenz von über 35 bleibt, ist nicht wirklich klar. Es darf allerdings stark bezweifelt werden…

Knöferl unterschreibt Profivertrag bei Sechzig München

Für etwas bessere Laune sorgte dann zumindest noch die Nachricht, dass Lorenz Knöferl sein erstes Arbeitspapier im Profibereich unterschrieben hat. Neben dem Fußball konzentriert sich der 18-Jährige aber auch seine Ausbildung  – vorbildlich!

Soweit die Infos von der Grünwalder Straße. In der 3.Liga war hingegen nicht besonders viel los, sodass wir heute morgen auf weitere Meldungen verzichten. Sobald etwas Relevantes passiert, erfahrt ihr es wie immer bei sechzger.de.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments