[dt_gap height=”10″ /]
Sechzig um sieben:
Kai Bülow beendet seine Karriere +++ Heimspiel gegen Hansa Rostock +++ Zahlungen durch Hasan Ismaik
[dt_gap height=”10″ /]
Am Ende der Saison ist Schluss: Kai Bülow hängt nach dem Ende dieser Spielzeit seine Fußballstiefel an den Nagel. Bereits mit acht Jahren wechselte er von seinem Heimatverein zu Hansa Rostock, durchlief dort von der E-Jugend an sämtliche Nachwuchsteams bis hin zu den Profis, ehe er 2010 nach Hansas Abstieg in die 3. Liga nach Giesing wechselte und den Löwen bis 2017 treu blieb. Unvergessen natürlich sein Last-Minute-Tor gegen Holstein Kiel in der Relegation und seine angenehme und unaufgeregte Art, die es ihm ermöglichte, sich immer wieder durchzusetzen, obwohl ihm Jahr für Jahr namhafte Konkurrenz vorgesetzt wurde.
Es folgte ein einjähriges Intermezzo beim KSC, bevor es Bülow zurück an die Ostsee zog. Wie passend, dass Bülows erstes Spiel nach der Ankündigung ausgerechnet bei den Löwen stattfinden wird.
[dt_gap height=”10″ /]
+++
[dt_gap height=”10″ /]
Apropos: Am Samstag empfängt der TSV 1860 Bülows Rostocker und wieder einmal gilt es, einen direkten Konkurrenten auf Distanz zu halten und den Anschluss an die Tabellenspitze zu sichern. Was für eine Liga… Sicher fehlen wird der gelbgesperrte Tim Rieder, für ihn dürfte im Vergleich zum letzten Heimspiel gegen Würzburg Aaron Berzel in die Mannschaft rücken. Aber man weiß ja nie, was Michael Köllner für Überraschungen parat hält – siehe Uerdingen!
[dt_gap height=”10″ /]
+++
[dt_gap height=”10″ /]
Wie gestern bekannt wurde, hat Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik inzwischen die seit Monaten angekündigten Zahlungen für Timo Gebhart und Prince Osei Owusu geleistet. Bleibt die Frage, warum das wieder so lange auf sich warten ließ. Es sollte dem Geschäftsmann doch auch klar sein, dass eine ordentliche Finanzplanung bei den Löwen nur dann möglich ist, wenn man sich auf eine zeitnahe Zahlung verlassen kann. Und was ist eigentlich mit dem Winter-Trainingslager? Wollte Ismaik die Kosten hierfür nicht auch übernehmen?
[dt_gap height=”10″ /]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here