Guten Morgen, heute bei Sechzig um Sieben: die Löwen als Partycrasher in Magdeburg? Außerdem: ohne Morgalla zum Drittligameister, Sitzberger verlängert Sponsoring-Engagement, Atik oder Bär – wer wird Torschützenkönig?, Gewinnspiel und TSV-Ausblick auf’s Wochenende.

Löwen als Partycrasher in Magdeburg?

Am Samstag sind die Löwen beim Drittligameister 1. FC Magdeburg zu Gast. Die Gastgeber werden am Tag vorher mit ihren Fans den Zweitliga-Aufstieg in der Magdeburger Innenstadt feiern. Trotz eines laut Köllner zu erwartenden schweren Spiels zählen für 1860 nur drei Punkte, um einerseits Platz 4 zu sichern und um sich weiterhin Chancen auf den Relegationsplatz ausrechnen zu können: “Magdeburg ist sicherlich das schwierigste Stadion in der 3. Liga. Aber wir werden den richtigen Plan haben.”, so der 1860-Coach.

Ohne Morgalla nach Magdeburg

Die Löwen müssen beim Auswärts-Hit beim 1. FC Magdeburg auf den zuletzt formstarken Leon Morgalla verzichten. Das 17-Jährige Abwehrtalent fehlt krankheitsbedingt. Als Ersatz stehen Routinier Stephan Salger und Niklas Lang bereit. Während Salger die Löwen nach der Saison verlassen wird, stehen die Zeichen beim 19-jährigen Lang auf Vertragsverlängerung.

Atik oder Bär? Das direkte Duell um die Torjägerkanone

Aktuell führt Marcel Bär die Torjägerliste mit 19 Treffern an. Doch einer lauert knapp dahinter: der zuletzt verletzt fehlende Baris Atik vom kommenden Gegner, dem 1. FC Magdeburg wartet mit 18 Toren auf und hat natürlich den Kampf um die Torjägerkanone noch nicht aufgegeben. Wir sind jedoch sicher, dass Marcel Bär diesen Titel gegen Relegation und Aufstieg in Liga zwei gerne eintauschen würde.

Sitzberger verlängert Sponsoring

Die AHD Sitzberger GmbH, das Unternehmen von e.V.-Vizepräsident Hans Sitzberger, verlängert ihr Sponsoring-Engagement beim TSV 1860 München. Das Dienstleistungsunternehmen geht ins 16. Jahr als PremiumPartner und baut die Zusammenarbeit weiter aus. So prangt das Firmen-Logo künftig auf dem Hemdkragen der Geschäftsführung. “Unser Sponsoring, der dazugehörige Slogan ‚Mia kehr’n zam‘ und die Löwen sind nach all den Jahren fester Bestandteil unserer Firmenidentität. Wir sehen uns als Teil der Löwenfamilie. Für uns stellt sich folglich nicht die Frage, ob wir das Engagement fortsetzen wollen, sondern wie wir es von Jahr zu Jahr optimieren und ausbauen können.”

Gewinnspiel bei Sechzger.de: Verlosung des Buches UNTER LÖWEN

Die Partie zwischen welchen Vereinen hat Claude als erstes Fußballspiel live in einem Stadion gesehen? und in welchem Jahr hat sie stattgefunden? Achtung: Die Jahreszahl, die Claude in unserer Sendung sagt, ist falsch. Und noch ein Hinweis: In dem Spiel fielen keine Tore

Unter allen, die die Frage aus dem obigen Absatz richtig beantworten und diese Antwort dann per Email an Christian.Jung@sechzger.de übersenden, verlosen wir zwei Ausgaben von Claude Rapps Buch UNTER LÖWEN, das den glücklichen Gewinnern dann direkt vom Verlag Blickfang Ultra übersendet wird.

(Einsendeschluss für die Lösung ist der kommende Montag, 9. Mai 2022, 23.59 Uhr.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)

Die Löw*innen am Wochenende: Überall riecht es nach Aufstieg

Mit einem Sieg beim 1. FC Magdeburg dürfen die Löwen weiter von der Zweitliga-Relegation träumen, jedoch nur, wenn der 1. FC Kaiserslautern am Sonntag gegen Köln verliert.

Deutlich einfacher haben es die Fußball-Frauen, die die A-Klasse unangefochten anführen und am Sonntag bei Centro Argentino de Munich als haushohe Favoritinnen antreten werden. Bereits das Hinspiel hatten die Löwinnen mit 9:0 für sich entschieden. Im Falle eines Sieges steht der Aufszieg in die Kreisklasse fest!

Alle Löwen-Spiele des Wochenendes im Überblick:

Donnerstag, 05.05.

18.00 Uhr: U13 – Regionalauswahl West -:-

Freitag, 06.05.

20.00 Uhr: Senioren C – FC Bayern München -:-

Samstag, 07.05.

09.30 Uhr: SV Heimstetten U10 – U9 -:-
10.00 Uhr: U10 – SpVgg Unterhaching U11 -:-
12.30 Uhr: U17 – FC Orlando -:-
14.00 Uhr: 1. FC Magdeburg – Profis -:-
15.00 Uhr: FV Illertissen – U19 -:-

Sonntag, 08.05.

10.00 Uhr: Centro Argentino de Munich – Frauen -:-
10.00 Uhr: FC Schwabing U12 – U11 -:-
11.00 Uhr: SpVgg Unterhaching – U12 -:-
11.00 Uhr: FC Augsburg – U13 -:-
11.00 Uhr: U16 – FC Stätzling -:-
13.00 Uhr: SC Amicitia München – 3. Mannschaft -:-
14.00 Uhr: U21 – VfR Garching -:-
16.30 Uhr: FC Augsburg – U14 -:-
17.00 Uhr: U15 – FC Stätzling -:-

Montag, 09.05.

19.00 Uhr: Senioren B – FC Hochbrück -:-
20.00 Uhr: SG TSV Neuried/MTV 1879 München – Senioren C -:-

e.V. mit neuem Dress für die Traditionsmannschaft

Die Alt-Herren-Mannschaften (AH) des TSV München von 1860 e.V. präsentieren zum Start in die Saison 2022 ein ganz besonderes Outfit: Zusammen mit dem Ausstatter 11teamsports wurden traditionell weiß-blau gestreifte Trikots des Ausrüsters Nike gestaltet. Das Traditions-Dress komplettieren weiße Hosen und Stutzen. Die Trikots und Hosen sind mit dem Wappen der 1860-Fußballabteilung (FA) versehen. Auf dem Trikot-Rücken ist der Schriftzug „Turn- und Sportverein München 1860 e.V. – Fußballabteilung“ groß aufgedruckt.

Das Trikot gibt es hier im e.V.-Shop zu kaufen!

Foto: copyright TSV München von 1860 e.V.

Neues aus der Dritten Liga

Braunschweig kann schon am Wochenende aufsteigen

Eintracht Braunschweig steht schon sehr nah an der Schwelle zur Zweiten Liga. Fünf der letzten sechs Spiele hat der BTSV für sich entschieden, darunter die letzten vier in Serie. Kein Team ist derzeit erfolgreicher. Mit einem Sieg am Wochenende gegen Meppen stehen die Niedersachsen als zweiter Aufsteiger nach Drittliga-Meister Magdeburg fest.

Zwickau verlängert mit Trainer Joe Enochs

Joe Enochs ist der dienstälteste Trainer der Dritten Liga. Nun hat der Coach des FSV zwickau seinen Vertrag verlängert und geht somit in seine 5. Saison. Der Sportdirektor der Schwäne, Toni Wachsmuth, bezeichnet die Verlängerung als “absolut positive Nachricht, nicht nur für den sportlichen Bereich, sondern für den gesamten Verein sowie unser gesamtes Umfeld”. Auch Enochs freut sich über sein neues Arbeitspapier: “Ich freue mich sehr, dass es für mich hier in Zwickau weitergeht. Das Trainerteam funktioniert einwandfrei und das Team um das Team ist wirklich sehr, sehr gut”

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelFrauen des TSV 1860 München haben Aufstieg vor Augen
Nächster ArtikelMagdeburg – TSV 1860 (37. Spieltag): Ergebnistipp Marco Mannhardt
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments