Es gibt Tage, an denen muss man sich Themen geradezu aus den Fingern saugen und es gibt Tage wie heute, an denen fast stündlich was Erwähnenswertes reinflattert. Die interessantesten News haben wir hier für Euch zusammengefasst und möchten an dieser Stelle natürlich auch nochmal auf unser Pro/Contra zum Thema “2. Mannschaften in der 2. Liga” hinweisen.

Also, los gehts:

Nachdem das Auswärtstrikot gestern im Rahmen einer ausführlichen Präsentation publik gemacht wurde, schob der TSV 1860 heute direkt das mintgrüne Ausweichtrikot hinterher. Muss man mögen, aber ist ja immer Geschmackssache. Erwähnenswert ist jedoch, dass es sich um das selbe Template handelt wie beim neuen Auswärtstrikot der Offenbacher Kickers (ist es tatsächlich, auch wenn die Darstellungen auf den Homepages das nicht zwingend vermuten lassen). Mit dem Abschied von Macron verabschiedete man sich halt (leider) auch von einem individuellen Trikotdesign.

Bleibt die Frage: Sind die neuen Heimtrikots weiß oder blau?

Apropos: Die neuen Shirts von Nike kosten 79,95 € und sind somit 5 € teurer als die von Macron. Manch einer führt das auf eine bessere Qualität zurück, vielmehr liegt es aber wohl eher daran, dass man den bekannten Namen mitzahlen muss.

Heute gab es kurzzeitig mal die Möglichkeit, über den Vereins-Login mit einer Ermäßigung von 30 % direkt bei 11teamsports einzukaufen. Dies wurde jedoch rasch deaktiviert – so wirklich professionell erscheint das jedoch leider nicht. Und auch der Fakt, dass auf deren Homepage bei der Vorstellung der Löwen zu lesen war, man spiele in der 2. Bundesliga und in der Arena, war etwas, äääääh, unglücklich…

+++

Während der TSV 1860 bislang lediglich 16 Profispieler unter Vertrag hat und diesbezüglich noch nachbessern muss, weiß der FC Augsburg gar nicht, wohin mit seinen 38(!) Lizenzspielern. So wurde heute fünf Spielern mitgeteilt, dass man sie ablösefrei ziehen lässt und ihnen sogar noch eine Abfindung zahlt. Einer davon: Ex-Löwe Daniel Baier. Ob der mittlerweile 36-Jährige ein potentieller Kandidat bei 1860 ist, wissen wir natürlich nicht. Die Vorgehensweise legt jedoch den Verdacht nahe, dass man sich in Augsburg ggfs. auch von anderen Spielern trennen würde. Wie wäre es beispielsweise mit Tim Rieder und/oder Maurice Malone?

+++

Den Verantwortlichen beim TSV 1860 wird von verschiedenen Seiten ja gerne mal vorgeworfen, sie würden ihren Job nicht erledigen. Wie könne es beispielsweise sein, dass man immer noch so wenige Spieler unter Vertrag habe? Eine hervorragende Antwort darauf kommt vom FC Hansa Rostock; deren Sportvorstand Martin Pieckenhagen äußerte sich im kicker wie folgt: “Alle Vereine haben ursprünglich auf einem anderen finanziellen Niveau geplant und sind nun dabei, sich mit dem verringerten Budget neu aufzustellen. Sobald bei den Bundesligisten Klarheit beim Kader herrscht, werde auch in den unteren Ligen einige Transfers mehr über die Bühne gehen. (…) In der aktuellen Zeit geht es mehr denn je darum, jeden Euro effektiv einzusetzen. Wir werden nicht die Zukunft des Vereins für eine vermeintlich bessere Chance auf den Aufstieg aufs Siel setzen.”

+++

Preußen Münster ist sportlich aus der 3. Liga abgestiegen und auch am grünen Tisch werden die Westfalen der Liga wohl nicht erhalten bleiben, denn auch das DFB-Bundesgericht ließ den Verein heute abblitzen und bestätigte die Niederlagen beim FC Bayern II, dem Chemnitzer FC und Eintracht Braunschweig, gegen die Einspruch eingelegt worden war.

+++

Last-Minute hereingekommen ist Stephans Analyse zum Thema Auswärtstrikot – die findet ihr hier:

https://sechzger.de/tsv-1860-das-neue-nike-auswaertstrikot-in-den-muenchner-farben-wie-faellt-es-in-der-groesse-aus-stephans-meinung-zum-trikot/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here