Am kommenden Dienstag, 6. September, tritt der TSV 1860 im bayerischen Toto-Pokal gegen Türkgücü München an. Das Spiel wird um 19 Uhr im Grünwalder Stadion angepfiffen. Wer nicht live im Stadion dabei sein kann, für den bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) einen Livestream und eine Übertragung in einigen Regionalsendern im TV an.

Live im Stream und im Regional-TV

Die Achtelfinal-Partie wird ab 18.45 Uhr im YouTube-Kanal des BFV übertragen. In Zusammenarbeit mit Niederbayern TV wird das Spiel der Löwen gegen Türkgücü zudem noch auf sieben bayerischen Regionalsendern übertragen. München TV, Ingolstadt TV, TV Mainfranken, Regionalfernsehen Oberbayern, Niederbayern TV Deggendorf, Niederbayern TV Landshut und Niederbayern TV Passau übertragen im linearen und frei empfangbaren Fernsehen.

Wer lieber im Stadion die Löwen zum Sieg schreien will, kann sich ab sofort mit Tickets eindecken. Seit gestern gibt es Eintrittskarten zu kaufen.

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelVon der Arminia zum VfL: Osnabrück verpflichtet Noel Niemann
Nächster ArtikelRafati: 1860 hätte nach Foul an Boyamba Elfer bekommen müssen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments