Bereits das vermeintliche Auftaktspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück musste abgesagt werden. Nun hat es auch die Partie gegen den Aufsteiger TSV Havelse erwischt.

Absage Nummer 2 in der 3.Liga

Das hatten sich die Verantwortlichen sicherlich anders vorgestellt. Für das Auftaktspiel in der 3.Liga sollte der MSV Duisburg an die Bremer Brücke zum VfL Osnabrück reisen. Doch daraus wurde nichts. Nach mehreren Corona-Fällen im Kader des MSV musste die Auftaktpartie kurzerhand abgesagt werden. Die komplette Mannschaft musste in Quarantäne. Somit stellten die Spiele am Samstag, bei denen unter anderem die Löwen gewannen, den neuen Auftakt zur Saison 2021/22 dar.

Auch Duisburg – Havelse muss verlegt werden

Die Quarantäne-Anordnung vom zuständigen Gesundheitsamt gilt weiterhin und so war es unvermeidlich, dass das erste Heimspiel des MSV Duisburg gegen den Aufsteiger TSV Havelse nun ebenfalls verlegt werden muss. Damit müssen sich die Fans der Zebras auch weiterhin gedulden. Seit über neun Monaten konnten sie keinem Heimspiel beiwohnen. Ein zuletzt geplantes Turnier mit den Bundesligisten Bochum und Dortmund musste ebenfalls ohne den MSV stattfinden, da die Mannschaft zu diesem Zeitpunkt bereits in Quarantäne war.

Da sich die Zebras nicht für die erste Runde im DFB-Pokal qualifiziert haben, droht vorerst keine weitere Spielabsage. Somit steht erst am 14.August das nächste planmäßige Spiel der Duisburger an. Dann muss der MSV zum 1.FC Saarbrücken reisen.

Bereits in der letzten Saison war es der MSV Duisburg, der aufgrund von Corona-Fällen für die ersten beiden Absagen der Spielzeit sorgte. Es war der traurige Auftakt für eine ganze Serie von Verschiebungen, die im Laufe der Spielzeit notwendig wurden. Nur ganz wenige Vereine wurden davon verschont, unter anderem der TSV 1860 München. Dann allerdings machte das Wetter den Löwen einen Strich durch die Rechnung. Schnee und Eis in Lübeck sorgten für die einzige Spielabsage für Sechzig in der vergangenen Saison.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here