Spät aber dennoch gratulieren wir natürlich auch Niklas Lang vom TSV 1860 München zu seinem heutigen Geburtstag.

Bei weitem nicht der Jüngste

In der abgelaufenen Spielzeit stellte der TSV 1860 die zweitjüngste Mannschaft der gesamten 3.Liga. 24,3 Jahre waren die Spieler der Löwen im Schnitt alt. Deutlich darunter liegt Niklas Lang. Er wird heute 19 Jahre alt, daher wünscht die gesamte sechzger.de Redaktion alles Gute zum heutigen Ehrentag. Doch eine Hand voll Spieler sind nach Niklas Lang geboren. Dazu gehört neben Lorenz Knöferl, Marco Mannhardt, Milos Cocic und Maxim Gresler auch Nathan Wicht, der zur neuen Saison dem Kader angehören wird.

Die Spiele von Niklas Lang in der Saison 2020/21

Der Abwehrspieler feierte am 26.Spieltag beim 3:1-Sieg gegen die SpVgg Unterhaching sein Profidebüt und stand dabei direkt in der Startelf. Das gleiche positive Ergebnis gab es auch beim zweiten Einsatz von Beginn an, als die Löwen drei Punkte aus Uerdingen entführen konnten. Gegen Halle, Mannheim, Kaiserslautern und Ingolstadt wurder der nun 19-Jährige jeweils in der Rückrunde eingewechselt. In der 3.Liga gab es mit Beteiligung von Niklas Lang also nur einen einzigen Punktverlust.

Auch im Toto-Pokal kam Lang in zwei Spielen zum Einsatz. In beiden Fällen begann der Abwehrspieler von Anfang an und konnte dabei sogar eine Torvorlage beisteuern.

Wir wünschen Niklas Lang einen schönen restlichen Geburtstag und freuen uns auf viele weitere Einsätze im Dress des TSV 1860 München!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments