Es war vor gar nicht langer Zeit… Genauer gesagt ist es gerade mal eine Woche her, dass Sascha Mölders vom kicker Sportmagazin zum “Spieler des Tages” der 30. Spielrunde gekürt wurde. Dieses Kunststück wiederholte der 36-Jährige auch am 31. Spieltag – kein Wunder nach seinem fulminanten Doppelpack beim 3:2-Sieg gegen den SC Verl!

kicker: Mölders erneut “Spieler des Tages”

Bei satten 20 Saisontoren steht Sascha Mölders mittlerweile und hat mit seinen beiden Treffern am Samstag seinen persönlichen Torrekord aus der Spielzeit 2017/18 übertroffen. Besonders bemerkenswert: Kein einziger Treffer davon wurde per Elfmeter erzielt! Auch der kicker würdigt die herausragenden Leistungen des Stürmers und kürt ihn erneut zum “Spieler des Tages”. Die Begründung des Sportmagazins:

“In den ersten 15 Jahren seiner Karriere war Sascha Mölders insgesamt dreimal Spieler des Tages im kicker – zweimal für den FSV Frankfurt in der 2. Liga, einmal eine Klasse tiefer für 1860. Nun aber, in seiner 16. Profisaison, brauchte der 36-Jährige nur vier Monate für drei Nominierungen – und diese hier ist sogar die zweite in Folge. Gegen Verl hatte Mölders zweimal getroffen und steht nun bei 20 Saisontreffern. Besser war er nur in der Regionalliga-Saison 2008/09 (28 Tore für RW Essen).”

Herzlichen Glückwunsch, Sascha! Nun muss nur noch Jogi Löw anrufen und SM9 mit zur EM nehmen…

Auch Neudecker und Steinhart in “Elf des Tages”

Neben Sascha Mölders wurde Richard Neudecker für die “Elf des Tages” nominiert. Der 24-Jährige war vor der Saison von VVV-Venlo zu seinem Jugendverein zurückgekehrt und zieht seitdem im Mittelfeld gekonnt die Fäden. Davor war der gebürtige Altöttinger drei Jahre beim FC St. Pauli aktiv.

Das Löwen-Trio in der Spieltagseld komplettiert Philipp Steinhart, der mit zwei perfekten Assists glänzte. Auch er wurde bei den Löwen ausgebildet und fand nach Zwischenstationen in der Seitenstraße und bei den Sportfreunden Lotte zurück an die Grünwalder Straße. Kürzlich verlängerte er seinen Vertrag und wird dem TSV 1860 folglich erhalten bleiben.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments