Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 10. Spieltag der Saison 2022/23 mit dem Duell zwischen Borussia Dortmund II und dem TSV 1860 München!

sechzger.de begleitet das heutige Auswärtsspiel im Westfalenstadion erneut mit zahlreichen Bildern rund um die heutige Partie.

Aufstellung:
1 Hiller – 22 Lannert, 3 Lang, 4 Verlaat, 11 Greilinger – 6 Rieder – 20 Deichmann (81. 38 Wörl), 7 Lex (71. 8 Tallig), 33 Boyamba (60. 14 Skenderovic), 9 Vrenezi – 19 Lakenmacher (81. 10 Kobylanski)

Bank:
12 Schmid (Tor), 13 Freitag, 25 Willsch, 27 Belkahia, 35 Glück

Tore:
0:1 Vrenezi (62., Elfmeter), 1:1 Pasalic (67.)

Die Personalsituation

Beim TSV 1860 fällt Marcel Bär bekanntermaßen länger aus, absolviert jedoch ebenso wie Phillipp Steinhart bereits ein Aufbautraining. Quirin Moll dürfte aufgrund anhaltender Adduktorenprobleme nicht im Kader stehen. Auch Leandro Morgalla (Hüftprellung) hat die Reise nach Dortmund nicht angetreten. Zudem müssen Daniel Wein und Ersatzkeeper Tom Kretzschmar (krank) wohl passen.

Ob die zuletzt angeschlagenen bzw. erkrankten Milos Cocic und Marius Wörl für die Partie in Dortmund zur Verfügung stehen, entscheidet sich kurzfristig.

Stefan Lex hatte ja bereits in Illertissen sein Comeback gefeiert und auch Jesper Verlaat und Albion Vrenezi dürften in Dortmund wieder einsatzbereit sein.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Michael Köllner ist schon früh in der Saison mit drei gelben Karten vorbelastet. Eine weitere Verwarnung und der Trainer der Löwen darf einmal von der Tribüne aus zuschauen.

Wo könnt ihr das Spiel Borussia Dortmund II – TSV 1860 München außer im Liveticker noch verfolgen?

Zur heutigen Partie wird es kein Free-TV Angebot geben. Wer also nicht live im Stadion dabei ist, muss auf eine Bezahlvariante zurückgreifen.

Die Begegnung ist natürlich bei MagentaSport verfügbar (Fernsehen und Online-Stream). Seit der vergangenen Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

Vorberichterstattung bei sechzger.de

4.4 13 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelDer Gegner am 10.Spieltag: Vorstellung Borussia Dortmund II
Nächster ArtikelTSV 1860 mit Unentschieden bei Borussia Dortmund II
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ich liebe Auswärtsspiele mit der Bahn. Das hat was von Abenteuer-Urlaub. Man muss auf alles gefasst sein. Ich fahr ja nicht oft Auswärts, aber eigentlich ging dann jedes Mal irgendwas nicht nach Plan. Letzte Saison in Wiesbaden fiel auf der Rückfahrt einfach mal ein Regionalzug aus und man musste zuerst mit Bus und dann mit der S-Bahn nach Frankfurt Flughafen fahren. Als ich in Münster war, hatte der Regionalzug auf der Rückfahrt soviel Verspätung, dass wir mitten in der Nacht in der Pampa 1,5 Stunden auf den nächsten Anschlusszug warten mussten. Und heuer auf der Fahrt nach Paderborn gegen Verl hieß es in Kassel plötzlich, dass dort SEV wäre…

Ich wünsche allen eine gute Fahrt und hoffentlich ein schönes Spiel. Auswärts haben mir unsere Löwen leider noch nicht so gut gefallen. Mal sehen, wie es heute wird.

Geht schon mal gut los, der ICE von Duisburg nach Dortmund fällt aus. Müssen wohl auf einen RE ausweichen!

Au weh. Gute Fahrt!

Noch passt alles, sind nur 7 Minuten Verspätung.

Aber warum bekommt man für so eine Info eine negative Bewertung?

Wahrscheinlich Mitleid.

Zwar sehe ich momentan keine Negativ-Bewertung mehr, aber das galt dann wohl der Bahn.

Die Bahn würde mal wieder zahlreiche negative Bewertungen bekommen, schon über eine halbe Stunde Verspätung…