Eine Packung für die Löwen, die neuen Gewänder vom TSV 1860 München und ein Erdrutschsieg – das sind kurz und knapp zusammengefasst die Themen in unserer Ausgabe Nummer 63. Moderator Jan empfängt im sechzger.de Talk am Montag Abend seine Gäste Bernd und Peter und tauscht sich mit ihnen vor allem über die Mitgliederversammlung im Zenith und das neue Heimtrikot der Löwen aus.

Gladbach zeigt Sechzig die Grenzen auf

0:6 hieß es nach Abpfiff aus Löwen-Sicht. Ein Ergebnis, das dem Spielverlauf vor allem am Anfang nicht gerecht wird. Während es der TSV 1860 verpasste, die sich durchaus bietenden Möglichkeiten in Zählbares umzuwandeln, zeigte sich Bundesligist Borussia Mönchengladbach gnadenlos effektiv.

Trotz der deutlichen Niederlage war es kein gebrauchter Tag. So bleibt noch genügend Zeit, um an der ein oder anderen Stellschraube bis zum Auftakt in Dresden zu arbeiten.

Erdrutschsieg auf der Mitgliederversammlung

Etwas früher begann am Sonntag die mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung im Zenith in Freimann. Nur um die 300 Mitglieder waren erschienen und nahezu jeder davon zeigte sich mit dem aktuellen Präsidium zufrieden. Das Ergebnis: alle drei Kandidaten wurden mit nahezu keiner Gegenstimme für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Hans Sitzberger schaffte es gar, ganz ohne Gegenstimme auszukommen. Alle Mitgliedern, die sich die Zeit für die Veranstaltung genommen hatten, können sich offensichtlich mit dem eingeschlagenen Kurs beim TSV 1860 München identifizieren.

Neben der Wahl wurden noch weitere Themen wie das Grünwalder Stadion, der Bau der Turnhalle auf dem Parkplatz an der Grünwalder Straße sowie der Spieleretat angesprochen. Ungewöhnlich kurz war die Veranstaltung – zur Mittagszeit konnten alle bereits wieder den Heimweg antreten.

Neues Heimtrikot des TSV 1860 vorgestellt

Abschließend wird noch ein Thema besprochen, das in den letzten Tagen polarisiert hat wie kaum ein anderes. Die Löwen haben nach und nach ihre neuen Trikots für die Saison 2022/23 veröffentlicht. Vor allem die Auswärts- und Ausweichvariante haben bisher wenige Liebhaber gefunden.

Das Heimtrikot kommt dagegen besser an, zahlreiche Löwenfans schlugen unmittelbar nach der Präsentation beim Fanfest zu. Der ein oder andere Neuzugang fand sich auch direkt auf dem Rücken in Form eines Flocks wieder. Aufgrund der Farben der Gastgeber dürfte es durchaus interessant zu beobachten sein, in welchen Trikots die Löwen die Saison in Dresden eröffnen. In etwa zwei Wochen wird das Geheimnis gelüftet.

Der sechzger.de Talk Nummer 63 als Video und Podcast

Ob Video oder Audio – den sechzger.de Talk gibts für Auge und/oder Ohr. Um keine Folge zu verpassen, könnt Ihr uns natürlich gerne auf YouTube bzw. diversen Podcast-Plattformen abonnieren:

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede positive Bewertung, über Kommentare und über Eure Verbesserungsvorschläge.

 

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelNLZ: U19 und U17 des TSV 1860 unter der Woche mit Testspielen
Nächster ArtikelWird Besar Halimi Neuzugang Nummer 10 beim TSV 1860?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments