Zum Start ins Wochenende fassen wir wie gewohnt die Meldungen des Tages zusammen. Unter anderem ist Folge 6 unseres sechzger.de Talks vor dem Spiel bei Waldhof Mannheim ab sofort verfügbar. Außerdem haben wir die News aus der 3.Liga für euch. Bereits heute abend startet der 34.Spieltag.

Heute vor 110 Jahren

fand das erste Spiel an der Grünwalder Straße statt. Anlässlich dieses runden Jubiläums hat es sich Stefan Kranzberg nicht nehmen lassen, ein wenig in den Geschichtsbüchern zu stöbern.

TAKTIKTAFEL: Waldhof Mannheim im Fokus

In der heutigen TAKTIKTAFEL wirft Bernd Winninger einen Blick auf den Waldhof aus Mannheim. Dabei ist aufgrund variabler Aufstellungen gar nicht unbedingt klar, mit was die Mannschaft von Michael Köllner morgen rechnen muss. Geht es nach unserem Taktikfuchs, kommt nach dem Ausschlussverfahren allerdings nur ein System infrage.

sechzger.de Talk Folge 6

In Folge 6 unterhält sich Moderator mit Bernd und Christian. Die Themen könnt ihr unserem Artikel entnehmen. Mittlerweile sollte die Folge auch auf den gängigen Podcast-Portalen verfügbar sein. Vergesst nicht, uns zu abonnieren. Außerdem freuen wir uns natürlich jederzeit über Feedback!

Expertentipp

Heute tippt wie angekündigt mal wieder ein Ex-Löwe das kommende Spiel für den TSV 1860 München. Mit Grüßen aus der Schweiz sagt er einen knappen Sieg der Löwen voraus. Um wen es geht? Findet es heraus!

Abreise zum Spiel gegen Waldhof Mannheim

Nach dem Abschlusstraining hat sich der Löwen-Tross bereits heute auf den Weg in die Quadratestadt gemacht und dürfte dort inzwischen auch bereits eingetroffen sein. Allzu weit haben es die Löwen dann morgen also nicht mehr und können den heutigen Abend gemeinsam verbringen.

News aus der 3.Liga

Tietz gegen den TSV 1860 München gesperrt

96 Minuten waren im Duell zwischen Rostock und Wiesbaden gespielt, als die Gäste schlussendlich doch noch den Ausgleich erzielen konnten und die Löwenfans in Ekstase versetzten. Eine Minute zuvor hatte Wehen in Person von Tietz sogar noch eine Rote Karte kassiert und das 1:1 somit in Unterzahl erzielt.
Dieser Platzverweis wurde nun vom DFB mit drei Spielen Sperre bestraft. Somit fällt der Stürmer auch gegen den TSV 1860 München am 08.Mai aus. Das ist insofern eine gute Nachricht, als dass Tietz in bisher 32 absolvierten Spielen 11 Treffer erzielen konnte und weitere fünf auflegen konnte. Er ist damit, gemeinsam mit Maurice Malone, der treffsicherste Wiesbadener.

KFC Uerdingen schuldet den Löwen Geld

Wie wir bereits am gestrigen Abend berichteten, sind durch den Insolvenzplan zahlreiche Gläubiger des KFC Uerdingen bekannt geworden. In den angehäuften 10 Millionen Euro befindet sich auch ein fünfstelliger Betrag, der dem TSV 1860 München zusteht. Konkret handelt es sich dabei um Ticketeinnahmen aus Spielen der 3.Liga. Viel werden die Löwen davon allerdings nicht erhalten. Der Insolvenzverwalter plant aktuell mit einer Quote von 17%. Im Vergleich zu den Gläubigern des 1.FC Kaiserslautern ist das allerdings durchaus noch Luxus: diese erhielten geschlagene 4%.

34.Spieltag mit Nachbarduell

Zum Auftakt des 34.Spieltags treffen in wenigen Minuten Viktoria Köln und der SC Verl aufeinander. Anpfiff ist um 18:60 Uhr. Aufgrund der Distanz von 170 km zwischen den beiden Städten liegt in dieser Hinsicht natürlich kein Nachbarschaftsduell vor. Es handelt sich vielmehr um eine Anspielung auf die Tabelle: der Achte trifft auf den Siebten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here