Es war ein eher ruhiger Tag an der Grünwalder Straße – zumindest nach außen. Die Mannschaft trainierte zweimal, um sich auf das Match am Samstag beim Halleschen FC vorzubereiten. Nicht dabei: Daniel Wein. Der Mittelfeldspieler, der gestern seinen Vertrag beim TSV 1860 verlängert hatte, musste verletzt passen und ist fürs Wochenende äußerst fraglich. Weitere News gab es jedoch aus dem NLZ des TSV 1860 und vom krisengeplagten KFC Uerdingen.

Mölders und Erdmann in der “Elf des Monats”

Sascha Mölders und Dennis Erdmann wurden beim Drittliga-Portal liga3-online in die “Elf des Monats” Februar gewählt. Wie nicht anders zu erwarten, dominiert Hansa Rostock dort das Geschehen; gleich drei Spieler der Hanseaten plus Trainer Jens Härtel sind dort seitens der Hanseaten vertreten.

News aus dem NLZ des TSV 1860

Fußballspielen dürfen die Junglöwen des TSV 1860 ja derzeit bekanntermaßen nicht. Also ließ sich das NLZ etwas Innovatives einfallen und führte mit den Nachwuchsspielern einen virtuellen Kochkurs durch. Eine tolle Idee, bei der die Kinder und Jugendlichen was fürs Leben gelernt haben. Stark, Löwen!

Sanierung der Krefelder Grotenburg

Ausnahmsweise mal positive Nachrichten erreichen uns auch vom KFC Uerdingen. Dort rückt die Sanierung der Grotenburg Stück für Stück näher. Aktuell beschäftigt sich die Stadt Krefeld mit Vorschlägen einer externen Arbeitsgruppe. Demnach soll das Stadion mit viel Eigenengagement saniert werden, um Kosten zu senken. Wäre schön, wenn der KFC bald wieder in seine Heimat zurückkehren könnte, in dem sein Vorgängerverein Bayer 05 Uerdingen Fußballgeschichte schrieb.

Entlassung beim 1.FC Kaiserslautern

26 Punkte nach 27 absolvierten Spielen, das bedeutet Platz 16 für den 1.FC Kaiserslautern. Dass man sich im Saisonendspurt der 3.Liga im Abstiegskampf befindet, hatte man sich in der Pfalz sicherlich ganz anders vorgestellt. Am heutigen Mittwoch gab der Verein die Entlassung von Sportdirektor Boris Notzon bekannt. Da die sportliche Leitung zuletzt neu besetzt wurde und der Vertrag am Saisonende ausgelaufen wäre, kam die Trennung zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht sonderlich überraschend.

Nachholspiele am Mittwoch Abend

Für den heutigen Abend sind zwei Nachholspiele der 3. Liga angesetzt. Dabei empfängt der 1. FC Saarbrücken den FSV Zwickau und möchte durch einen Sieg wieder näher an Platz 3 in der Tabelle heranrücken.

Auch im Grünwalder Stadion wird gespielt, wo der FC Bayern II auf den SC Verl trifft. Demnächst werden die kleinen Bayern ja ihr Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg auf dem eigenen Campus austragen, heute pflügen sie jedoch nochmal den Rasen des Sechzgerstadions um. Kleine Anekdote am Rande: Bene Lankes, Wirt des Löwenstüberls, sorgt heute für das Catering des SC Verl!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here