Nach dem überzeugenden 4:0-Auswärtssieg des TSV 1860 beim Halleschen FC haben es gleich drei Löwen in die “Elf des Tages” beim kicker Sportmagazin geschafft. Neben den beiden Torschützen Merveille Biankadi und Keanu Staude darf sich auch Stephan Salger über die Nominierung freuen.

Staude, Salger und Biankadi in “Elf des Tages” beim kicker

Für Neuzugang Staude, der die Löwen bereits nach 42 Sekunden in Führung gebracht hatte, war es nach seinem Startelfdebüt die erste Nominierung seitens des kicker. Merv Biankadi, Torschütze zum zwischenzeitlichen 0:2, taucht zum zweiten Mal in der “Elf des Tages” des Fachmagazins auf. Abwehrspieler Stephan Salger darf sich bereits zum dritten Mal über die Auszeichnung freuen.

Etwas überraschend nicht dabei ist diesmal Dennis Dressel, der aus unserer Sicht in Halle eine überragende Leistung abgeliefert hat.

Giesinger Stammgäste

Mit bereits sieben Nominierungen sind der Rostocker Nico Neidhart und Sercan Sararer (Türkgücü) die Stammgäste in der “Elf des Tages”. Von Seiten der Löwen haben es mehrere Spieler bereits dreimal in die Auswahl geschafft. Stephan Salger, Dennis Dressel, Sascha Mölders und Quirin Moll teilen sich hier die Pole Position beim TSV 1860.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments