Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 32.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem TSV 1860 München und Saarbrücken!

Da ist ordentlich Feuer drin! Nach der Abmeldung vom Spielbetrieb von Türkgücü trifft heute der Tabellen-6. auf den Vierten. Der TSV 1860 könnte mit einem Sieg an den Gästen aus Saarbrücken vorbeiziehen. sechzger.de begleitet das heutige Duell live aus dem Grünwalder Stadion und mit Bildern sowie Eindrücken aus Giesing.

 

Aufstellung:
40 Kretzschmar – 11 Greilinger, 39 Morgalla, 27 Belkahia, 20 Deichmann – 5 Moll, 8 Tallig, 19 Biankadi (87. 3 Lang) – 31 Neudecker (90.+4 14 Dressel) – 7 Lex (82. 16 Goden), 15 Bär

Bank:
12 Szekely (Tor), 6 Salger, 21 Djayo, 24 Wicht, 32 Gresler, 34 Freitag

Tore:
1:0 Tallig (73.), 1:1 Jacob (90.+1)

Die Personalsituation

Die Langzeitverletzten Keanu Staude (Herzmuskelentzündung), Daniel Wein (Ermüdungsbruch), Lorenz Knöferl (Schulter-OP) und Marius Willsch (Trainingsrückstand) fallen weiterhin aus. In dieser Woche gesellten sich noch Marco Mannhardt (Fuß-OP), Phillipp Steinhart (Magen-Darm-Infekt und Schulterverletzung) und Marco Hiller (Corona) zum Lazarett. Auch Tim Linsbichler dürfte nach seiner Operation noch nicht wieder zur Verfügung stehen.

Dafür kehren Semi Belkahia, Quirin Moll und Dennis Dressel nach ihrer Corona-Quarantäne in den Kader zurück. Ebenso können Nathan Wicht und Leo Morgalla nach ihren Einsätzen bei den U-Nationalmannschaften wieder für den TSV 1860 auflaufen.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Aktuell droht keinem Spieler eine Gelbsperre. Allerdings muss Trainer Michael Köllner aufpassen. Er hat bereits drei Gelbe gesehen und müsste bei einer vierten ein Spiel von der Tribüne aus verfolgen.

Wo könnt ihr das Spiel TSV 1860 München – Saarbrücken außer im Liveticker noch verfolgen?

Endlich wieder volles Haus in Giesing! Nach langer Zeit sind die Plastikdauerkarten zurück und 15.000 Zuschauer dürfen das Spiel auf den Rängen verfolgen. Für alle Löwenfans daheim gibt es immerhin die Option Free-TV. Alle Informationen hierzu sind in unserem Artikel zu finden.

Für Abonnenten von MagentaSport besteht allerdings wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream).

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

Zudem ist das Löwen-Radio vor Ort und geht für euch live auf Sendung. Die Moderatoren Gilbert Kalb und Jan Mauersberger führen euch durch die 90 Minuten, an dessen Ende hoffentlich unsere Löwen punkten können.

4.8 4 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelDen Gegner im Fokus: TSV 1860 – 1. FC Saarbrücken
Nächster ArtikelIrregulärer Treffer rettet Saarbrücken ein Remis beim TSV 1860
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Spiel findet statt!

guten morgen Löwen-Gemeinde, einen guten Ticker heute für sechzger.de und allen Löwen ein erfolgreiches Spiel, aufgehts Löwen!

Hoffentlich scheitert das Spiel nicht daran, dass unser Zeugwart keine roten Bälle im Gepäck hat 😉