Eine Befragung unter den Trainern in der 3.Liga ergab, dass der TSV 1860 München der Topfavorit auf den Aufstieg in die 2.Bundesliga ist.

Topfavorit 1860: 15 von 20 Übungsleitern nennen die Löwen

Wenn die 3. Liga eines zeigt, dann wohl, dass jeder jeden schlagen kann und ein vermeintlicher Tabellenplatz nichts über die Favoritenrolle aussagt. Unsere Löwen waren da in der vergangenen Saison oft das beste Beispiel.
Während man in der Hinrunde gegen Ingolstadt gewann sowie Mannheim und Halle mit Kantersiegen abfertigte, waren es oft Teams aus dem Tabellenkeller wie die kleinen Bayern oder der VfB Lübeck, gegen den die Punkte liegen gelassen wurden.

Am Ende musste man sich, trotz starker Aufholjagd und Serie, mit dem ungeliebten 4. Tabellenplatz anfreunden – und das, obwohl ein großer Teil der vermeintlichen „Fußballexperten“ 1860 als Abstiegskandidat Nummer 1 gehandelt haben.

Heuer scheinen die Vorzeichen anders zu stehen. Laut der Trainerumfrage vom Newsportal liga3-online.de haben 15 von 20 Trainern ihren Vote für die Löwen gegeben. Damit liegt der TSV 1860 vor dem BTSV aus Braunschweig, die immerhin auf 14 Stimmen kommen.

Auch Michael Köllner visiert Platz 1 an

Als Gründe für ihren Tipp nannte beispielsweise Viktoria-Coach Oliver Janßen die Serie der Löwen in der Rückrunde, sowie das Halten der Leistungsträger und die gezielte Verstärkung des Kaders durch Deichmann, Bär und Goden.
Saarbrückens Coach Uwe Koschinat schwärmte von den „euphorischen Löwenfans“ als Faustpfand.

Auch der sonst eher zurückhaltende Löwencoach Michael Köllner ließ keine Zweifel am diesjährigen Saisonziel: “Wenn man Achter und Vierter wird, dann kann man in der nächsten Saison nicht sagen, dass man Zehnter werden will. Wir hoffen, dass wir 18 Mannschaften hinter uns lassen können.” wird er auf liga3-online zitiert.

Ob die Löwen ihrer diesjährigen Favoritenrolle gerecht werden, zeigt sich erstmalig am 24.07., wenn 1860 zum ersten Saisonspiel den Zweitligaabsteiger aus Würzburg um Ex-Löwenkeeper Hendrik Bonmann empfängt.

Die gesamte Abstimmung gibts unter www.liga3-online.de zu sehen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments