Vier Spieler aus dem Profikader verabschiedeten die Löwen beim letzten Heimspiel der Saison 2020/21. Während Dennis Erdmann (ungewollt) medial sehr präsent war/ist, wurde es um die anderen ehemaligen Spieler des TSV 1860 hierzulande eher ruhig. Was wurde aus Leon Klassen, Matt Durrans und Ahanna Agbowo?

Erdmann: Von 1860 nach Saarbrücken

Den Auftakt macht jedoch der Earthman! Nach dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg sah sich der Neu-Saarbrücker mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert, wurde für acht Wochen gesperrt. Nach der Reduzierung der Sperre stand Erdmann sofort wieder in der Startelf der Saarländer, enttäuschte jedoch und wurde zur Pause ausgewechselt. Aktuell ist er bei Trainer Uwe Koschinat außen vor:

“Ich war davon überzeugt, dass uns dieser Spieler helfen kann – vor der Saison. Jetzt musste ich beobachten, dass uns der Spieler nach der Rassismus-Debatte in der aktuellen Verfassung nicht mehr hilft.”

Schwierige Zeiten für den Earthman…

Leon Klassen jetzt U21-Nationalspieler

Deutlich besser läuft es bei Leon Klassen, der zur neuen Saison zur WSG Tirol in die österreichische Bundesliga wechselte. In 13 von 14 Spielen stand der Linksverteidiger auf dem Platz, leistete drei Assists. Zudem debütierte Klassen in der russischen U21-Nationalmannschaft und dürfte den Wechsel in die Alpenrepublik nicht bereuen.

Ebenfalls ins Ausland wechselte Matt Durrans. Der Stürmer schloss sich dem FC Edmonton in der kanadischen Premier League an und kam in den ersten 20 Partien 16 mal zum Einsatz. Dabei stand er jedoch nur zweimal in der Startelf, meist kommt er nur für ein paar Minuten von der Bank und so sieht seine Bilanz mit nur einem Assist bislang eher mager aus.

Agbowo bei Pipinsried

Einen sportlichen Rückschritt musste Ahanna Agbowo in Kauf nehmen. Da er bei 1860 aber ohnehin nicht für die Profis in der 3. Liga zum Einsatz gekommen war, wird er froh sein, beim FC Pipinsried (Regionalliga Bayern) überhaupt wieder kicken zu können. Der 20-Jährige kam dort zu bislang sieben Saisoneinsätzen.

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments