Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 14.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem TSV 1860 München und dem SC Freiburg II!

Nach dem umjubelten Pokalsieg gegen Schalke 04 sind die Löwen zurück im Liga-Alltag angelangt. Am heutigen Samstag empfängt der TSV 1860 München den Aufsteiger SC Freiburg II im Grünwalder Stadion. sechzger.de begleitet die Partie im Liveticker für euch mit Bildern und allen Ereignissen rund um das Spiel live aus dem Stadion sowie aus Giesing.

 

Aufstellung:
1 Hiller – 11 Greilinger, 6 Salger, 3 Lang, 20 Deichmann (25 Willsch) – 14 Dressel (46. 8 Tallig), 17 Wein (80. 5 Moll) –  7 Lex (62. 16 Goden), 15 Bär, 19 Biankadi – 9 Mölders (76. 22 Linsbichler)

Bank:
40 Kretzschmar, 24 Wicht, 27 Belkahia, 32 Gresler

Tore:
1:0 Lex (18.), 2:0 Mölders (42.), 3:0 Greilinger (56.), 4:0 Lex (58.), 5:0 Bär (70.), 6:0 Goden (73.)

Die Personalsituation

Phillipp Steinhart fällt nach seiner Verletzung gegen Schalke im Pokal heute definitiv aus. Bei Yannick Deichmann sieht es hingegen besser aus. Michael Köllner ging in der LÖWENRUNDE davon aus, dass der Rechtsverteidiger heute spielen kann.
Nicht dabei ist allerdings auch Richard Neudecker. Er steht nach seiner Quarantäne zumindest wieder für Individualtraining auf dem Platz. Johann Ngounou Djayo wird aktuell nach längerer Ausfallzeit wieder an die Mannschaft herangeführt. Auch Keanu Staude steigt erst kommende Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Die meisten gelben Karten haben bisher Sascha Mölders, Richard Neudecker, Stephan Salger und Phillipp Steinhart vorzuweisen (je drei). Somit droht keinem Löwen bisher eine Sperre.

sechzger.de Talk Folge 32

In Folge 32 des sechzger.de Talks unterhält sich Christian mit Bernd und Peter. Natürlich steht vor allem das sensationelle Pokalspiel gegen Schalke im Vordergrund. Allerdings ist auch die Mitgliederversammlung des e.V. ein Thema und selbstverständlich geht es auch um das heutige Spiel der Löwen gegen Freiburg II.

Wo könnt ihr das Spiel TSV 1860 München – SC Freiburg II außer im Liveticker noch verfolgen?

Das heutige Spiel wird nicht im Free-TV übertragen.

Für Abonennten von MagentaSport besteht wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream). Aber auch die zahlreichen Zuschauer im sicherlich wieder ausverkauften Grünwalder Stadion fiebern dem Anpfiff bereits entgegen.

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

4.3 6 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelDen Gegner im Fokus: TSV 1860 – SC Freiburg II
Nächster ArtikelU21 der Löwen unterliegt auch bei Schwaben Augsburg
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ich weiß nicht, ob ich schon einen höheren Löwensieg in einem Ligaspiel erlebt habe!! Das 6:1 gegen Halle letztes Jahr erinnerte mich an das 6:1 gegen Jazz Pori (UEFA-Cup, was auch zählt!). Aber in der Liga? Wüsste kein Beispiel… Großartig!

Beim Hervorheben einzelner Spieler fehlt aus meiner Sicht unbedingt Fabi, und zwar nicht nur wegen seines Treffers, sondern wegen seiner überragenden Defensivaktionen (er hat alle seine Gegenspieler abgekocht) und seines blitzgescheiten Umschaltens in die Offensive. Für mich neben Lexi der Beste in einer super eingestellten Mannschaft.