Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 38. Spieltag zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem TSV 1860 München!

Am Samstag, 22.05.2021 trifft der TSV 1860 München auf den FC Ingolstadt 04 und will mit einem Sieg in die Relegation einziehen. sechzger.de begleitet die Partie im Liveticker für euch mit Bildern und allen Ereignissen rund um das Spiel live aus dem Audi-Sportpark.

 

Aufstellung: 1 Hiller – 36 Steinhart, 6 Salger, 13 Erdmann, 25 Willsch (10. 40 Kretzschmar) – 17 Wein, 14 Dressel (66. 3 Lang), 19 Biankadi, 31 Neudecker, 7 Lex (66. 8 Tallig) – 9 Mölders

Bank: 5 Moll, 18 Knöferl, 21 Djayo, 32 Gresler

Tore: 1:0 Kutschke (26.), 2:0 Stendera (44.), 2:1 Erdmann (81.), 3:1 Gaus (90.+1, Elfmeter)

Rot: Hiller (9.)

Besondere Vorkommnisse: Kretzschmar hält Elfmeter von Eckert Ayensa (90.)

Die Personalsituation

Nicht einsatzbereit ist weiterhin Tim Linsbichler, der inzwischen aber bereits mit der Mannschaft trainiert. Keanu Staude und Quirin Moll sind wieder fit und könnten bereits heute zum Zuge kommen. Trainer Michael Köllner blickte hinsichtlich Staude in der LÖWENRUNDE bereits auf den kommenden Donnerstag voraus.

Sicher ausfallen wird Semi Belkahia, der im Duell mit Rot II seine fünfte Gelbe sah und daher heute gesperrt ist.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Mit vier gelben Karten vorbelastet ist aktuell Erik Tallig, Richard Neudecker hat bereits neun gesehen. Auch der genesene Quirin Moll steht kurz vor einer Sperre, kommt aber heute wohl nicht zum Einsatz. Bei einer möglichen Gelben am heutigen Tage würden diese Löwen das Hinspiel in der Relegation gegebenenfalls verpassen.

sechzger.de Talk Folge 11

In Folge 11 des sechzger.de Talks unterhalten sich drei sechzger.de Redakteure über das Unentschieden gegen Rot II. Im Podcast geht es aber natürlich auch um das entscheidende Spiel des TSV 1860 gegen den FC Ingolstadt 04. Sogar Taktikfuchs Bernd Winninger hat seinen Tipp am Ende der Sendung abgegeben.

Wo könnt ihr das Spiel FC Ingolstadt 04 – TSV 1860 München außer im Liveticker noch verfolgen?

Der BR berichtet heute live im Free-TV von dem Spiel, alle Informationen hierzu findet ihr in unserem Artikel. Löwenfans außerhalb der D-A-CH Region könen das Spiel auf Youtube im Online-Stream verfolgen.

Wie gewohnt überträgt auch MagentaSport die Partie für Abonennten im Fernsehen, zudem könnt ihr die Begegnung im Online-Stream verfolgen.

Außerdem ist das Löwen-Radio vor Ort und geht ab 13:00 Uhr live auf Sendung. Die Moderatoren Gilbert Kalb und Jan Mauersberger führen euch durch die 90 Minuten, an dessen Ende hoffentlich unsere Löwen als Sieger feststehen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Schade, es sollte nicht sein und konnte zu zehnt nicht geschafft werden.
Jetzt mit Moll verlängern, zwei drei Verstärkungen für Mittelfeld, Sturm und Innenverteidigung
und dann geht es nur noch um direkten AUFSTIEG 2022 !
DANKE an Trainer und Team für den Fight bis zum Schluss heute und diese dennoch gute Saison.
Rot II runter und mit Aufsteigern wie Freiburg II, Dortmund II, Havelse, Viktoria Berlin und ? auf ein Neues

Pereekt! Deniz Aytekin pfeift in Ingolstadt. Damit kann sich Herr Oral schon mal das lamentieren hinsichtlich von Schiedsrichterentscheidungen sparen.

Damit ist auch die Chance, das Spiel 11 gegen 11 zu beenden und wenige Karten mit in die Relegation zu nehmen, deutlich gestiegen. Aytekin spricht viel mit Spielern und braucht sich kein Pseudorespekt mittels wilder Kartenorgien verschaffen.

Ich denke, unsere Chancen sind durch die Ansetzung um weitere 5-10 Prozent gestiegen 😁

aufgehts männer positiv bleiben löwen und gewinnen. ich bin in meinem Herzen wie immer bei euch. viel Erfolg!

Ich tippe auf einen 3:2-Sieg der Löwen. Lex und Biankadi werden treffen und tief in der Nachspielzeit köpft Dennis Erdmann zum Siegtreffer ein.

Guten Morgen Löwinnen und Sechzger,
es ist kaum auszuhalten und die Spannung auf dieses erste Endspui steigt. Selten so unruhig geschlafen und geträumt..vom klaren Auswärtssieg unseres Teams heute mit Toren von Dressel, Lexi und Biankadi. Von einer begeisterten Fanlandschaft auf dem Heimweg von Audistadt bis Giasing und Wasserburg a. Inn bei uns Innstadt-Löwen. An Donnerstag darfs dann gern so weitergehen..in diesem Sinne uns Allen einen geilen Spieltag . ELIL